#dernerdwillwiedernachjapan

Tag posts on Instagram

124 posts

Top Posts

Viele von Euch kennen meine Leidenschaft für Japan, japanische Literatur und Kultur. Am 15. Mai 2016 habe ich mir einen großen Traum erfüllt und bin nach Tokyo gereist. Eine Woche, die ich nie, nie, nie vergessen werde- Lost in Translation, Tradition und Fortschritt - Zen und Lärm, absolute Reizüberflutung, Jetlag und die beste Zeit meines Lebens. Mich plagt die Sehnsucht arg - deswegen habe ich mir überlegt, ab dem 15. Mai eine japanische Woche hier zu starten und Euch einige meiner (Bücher-)Schätze zu zeigen. Was mich aber noch viel mehr freuen würde: wenn ihr mir eure liebsten japanischen Lektüren zeigt, mich inspiriert, mich erinnert -mich mit euren Schätzen bereichert. #dernerdwillwiedernachjapan - nutzt den Hashtag, markiert mich - und ich werde jeden Post in meinen Stories reposten, damit alle was davon haben ... Auch zum Thema #backlistlesen wären das schöne Beiträge - immer wieder die gleichen Bücher, ich kann es nicht mehr sehen - deswegen: her mit euren Schätzen! Mittwoch geht’s bei mir mit einem Prachtbildband los! Ich würde mich sehr freuen, wenn viele mitmachen! 😍🇯🇵 #throwback #igtravel #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #mybookfeatures #japaneseliterature #japaneseculture #bookish #buchhandel #bookstore #buchhandlung #gaycute #instagay #instaboy  #booksofinstagram #hotdudesreading #makereadingsexyagain

Viele von Euch kennen meine Leidenschaft für Japan, japanische Literatur und Kultur. Am 15. Mai 2016 habe ich mir einen großen Traum erfüllt und bin nach Tokyo gereist. Eine Woche, die ich nie, nie, nie vergessen werde- Lost in Translation, Tradition und Fortschritt - Zen und Lärm, absolute Reizüberflutung, Jetlag und die beste Zeit meines Lebens. Mich plagt die Sehnsucht arg - deswegen habe ich mir überlegt, ab dem 15. Mai eine japanische Woche hier zu starten und Euch einige meiner (Bücher-)Schätze zu zeigen. Was mich aber noch viel mehr freuen würde: wenn ihr mir eure liebsten japanischen Lektüren zeigt, mich inspiriert, mich erinnert -mich mit euren Schätzen bereichert. #dernerdwillwiedernachjapan - nutzt den Hashtag, markiert mich - und ich werde jeden Post in meinen Stories reposten, damit alle was davon haben ... Auch zum Thema #backlistlesen wären das schöne Beiträge - immer wieder die gleichen Bücher, ich kann es nicht mehr sehen - deswegen: her mit euren Schätzen! Mittwoch geht’s bei mir mit einem Prachtbildband los! Ich würde mich sehr freuen, wenn viele mitmachen! 😍🇯🇵 #throwback #igtravel #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #mybookfeatures #japaneseliterature #japaneseculture #bookish #buchhandel #bookstore #buchhandlung #gaycute #instagay #instaboy #booksofinstagram #hotdudesreading #makereadingsexyagain

Heute startet die japanische Woche, ins Leben gerufen von Florian @Literarischernerd. Unter dem Hashtag #dernerdwillwiedernachjapan sucht er nach Inspiration rund um sein Sehnsuchtsland Japan. Da mache ich sehr gerne mit, denn a) freue ich mich auf eine spannende Themenwoche und b) freue ich mich auf Buchtipps abseits typischer Neuerscheinungen (Stichwort #backlistlesen) .
"Würden Sie zum Zweck eines Liebesverhältnisses eine Beziehung mit mir eingehen?"
#DerHimmelistblaudieErdeistweiß von #HiromiKawakami ist eine feine Perle. Eine sanfte und anmutige, aber auch schmerzliche Liebesgeschichte, die, an einem bestimmten Punkt angelangt, zu Tränen rührt. Behutsam, sacht wächst sie, die Liebe zwischen Tsukiko, einer selbstbewussten Frau Ende dreißig und ihrem fast doppelt so alten ehemaligen Lehrer Harutsuna Matsumoto, dem Sensei; Jahre nach der Schulzeit treffen sich Tsukiko und der Sensei zufällig immer in der gleichen Bar. Walfischspeck, Sojabohnen, Reiscracker, Lotoswurzel, Bier und Sake, reichlich Sake - Schlemmen  und Trinken scheint ihre Verbindung zu sein. Sie werden Freunde, wahren aber Distanz, beide sind das Alleinsein gewohnt. Besonders der Sensei wahrt altmodische Höflichkeiten, während Tsukiko oft geradeheraus sagt, was sie denkt. Die Zeit fliesst dahin, ruhig und gemächlich - aber dann das Aufwachen, schon fast verführerisch langsam nähern sie sich an. Häppchenweise quasi. Aber kann diese Liebe Bestand haben? Kawakami beschreibt die Annäherung auf subtile, aber eindringliche Weise, dass einem ganz warm wird. Keinesfalls kitschig, sondern elegant erscheint diese Liebesgeschichte, die u.a. auch von der wunderbaren #UrsulaGräfe übersetzt wurde. .
Der Mangaka #JiroTaniguchi (u.a. #VertrauteFremde) erschuf eine großartige Comicadaption, die mich sehr begeisterte. Meisterhafte und detailreiche Zeichnungen, eine gewaltige und emotionale Bildsprache, die die ungewöhnliche Liebesgeschichte wunderbar transportiert. ich habe beides direkt hintereinander gelesen und es war ein Fest! Taniguchi gilt weltweit als einer der renommiertesten Manga-Zeichner - 2017 verstarb er im Alter von 69 Jahren. In seinen großartigen Werken lebt er weiter.. #bookstagram

Heute startet die japanische Woche, ins Leben gerufen von Florian @Literarischernerd . Unter dem Hashtag #dernerdwillwiedernachjapan sucht er nach Inspiration rund um sein Sehnsuchtsland Japan. Da mache ich sehr gerne mit, denn a) freue ich mich auf eine spannende Themenwoche und b) freue ich mich auf Buchtipps abseits typischer Neuerscheinungen (Stichwort #backlistlesen ) .
"Würden Sie zum Zweck eines Liebesverhältnisses eine Beziehung mit mir eingehen?"
#DerHimmelistblaudieErdeistweiß von #HiromiKawakami ist eine feine Perle. Eine sanfte und anmutige, aber auch schmerzliche Liebesgeschichte, die, an einem bestimmten Punkt angelangt, zu Tränen rührt. Behutsam, sacht wächst sie, die Liebe zwischen Tsukiko, einer selbstbewussten Frau Ende dreißig und ihrem fast doppelt so alten ehemaligen Lehrer Harutsuna Matsumoto, dem Sensei; Jahre nach der Schulzeit treffen sich Tsukiko und der Sensei zufällig immer in der gleichen Bar. Walfischspeck, Sojabohnen, Reiscracker, Lotoswurzel, Bier und Sake, reichlich Sake - Schlemmen und Trinken scheint ihre Verbindung zu sein. Sie werden Freunde, wahren aber Distanz, beide sind das Alleinsein gewohnt. Besonders der Sensei wahrt altmodische Höflichkeiten, während Tsukiko oft geradeheraus sagt, was sie denkt. Die Zeit fliesst dahin, ruhig und gemächlich - aber dann das Aufwachen, schon fast verführerisch langsam nähern sie sich an. Häppchenweise quasi. Aber kann diese Liebe Bestand haben? Kawakami beschreibt die Annäherung auf subtile, aber eindringliche Weise, dass einem ganz warm wird. Keinesfalls kitschig, sondern elegant erscheint diese Liebesgeschichte, die u.a. auch von der wunderbaren #UrsulaGräfe übersetzt wurde. .
Der Mangaka #JiroTaniguchi (u.a. #VertrauteFremde ) erschuf eine großartige Comicadaption, die mich sehr begeisterte. Meisterhafte und detailreiche Zeichnungen, eine gewaltige und emotionale Bildsprache, die die ungewöhnliche Liebesgeschichte wunderbar transportiert. ich habe beides direkt hintereinander gelesen und es war ein Fest! Taniguchi gilt weltweit als einer der renommiertesten Manga-Zeichner - 2017 verstarb er im Alter von 69 Jahren. In seinen großartigen Werken lebt er weiter.. #bookstagram

Heute startet die Themenwoche Japan, ins Leben gerufen von Florian @literarischernerd. Heute habe ich darum direkt zu diesem Roman gegriffen, welcher passenderweise mein Bookblindedate von Florian in diesem Monat war. Bis auf einen Roman konnten mich bisher alle von Yoko Ogawa gelesenen Bücher begeistern. Nach den ersten sechzig Seiten kann ich sagen, es trifft genau die von mir geliebten Töne 💕💕💕 #dernerdwillwiedernachjapan #bookblindedatevomnerd #yokoogawa #augenblickeinbernstein #liebeskind #lesen #instaread #bookstagram #igreads #roman #japan

Heute startet die Themenwoche Japan, ins Leben gerufen von Florian @literarischernerd . Heute habe ich darum direkt zu diesem Roman gegriffen, welcher passenderweise mein Bookblindedate von Florian in diesem Monat war. Bis auf einen Roman konnten mich bisher alle von Yoko Ogawa gelesenen Bücher begeistern. Nach den ersten sechzig Seiten kann ich sagen, es trifft genau die von mir geliebten Töne 💕💕💕 #dernerdwillwiedernachjapan #bookblindedatevomnerd #yokoogawa #augenblickeinbernstein #liebeskind #lesen #instaread #bookstagram #igreads #roman #japan

#dernerdwillwiedernachjapan - und für mich gilt dasselbe, nur, dass man bei mir das "wieder" streichen kann. 😂 Bisher hat es mich leider nur literarisch nach Japan verschlagen, und das nicht nur durch die vielen Mangas in meinen Regalen, sondern auch dank so großartiger Autoren wie Kazuo Ishiguro. 💙 Als nächstes werde ich mit Genki Kawamuras "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" wieder nach Japan lesen - und ich bin so gespannt! Dass mich allein der Titel zum Frösteln bringt, muss ich als Katzenmensch wohl nicht genauer erläutern ... 😂 Übrigens: Genki Kawamura ist ein japanischer Filmproduzent, der unter anderem auch am erfolgreichen Anime "Your Name." mitgewirkt hat. @secretsofrock, ich schaue dabei besonders dich an - wer den Anime mochte, könnte sich also vielleicht auch für dieses Buch begeistern. Ich werde berichten. 😻
.
.
.
.
.
#wennallekatzenvonderweltverschwänden #genkikawamura #bertelsmann #bücher #bücherliebe #buchmenschen #bookstagram #bookstagrammer #bibliophile #bookphotography #bookish #booklovers #shelflove #shelfie #bookshelves #booksofinstagram #booksbooksbooks #rainbowshelf #vscobooks #ireadya #reading #readstagram

#dernerdwillwiedernachjapan - und für mich gilt dasselbe, nur, dass man bei mir das "wieder" streichen kann. 😂 Bisher hat es mich leider nur literarisch nach Japan verschlagen, und das nicht nur durch die vielen Mangas in meinen Regalen, sondern auch dank so großartiger Autoren wie Kazuo Ishiguro. 💙 Als nächstes werde ich mit Genki Kawamuras "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" wieder nach Japan lesen - und ich bin so gespannt! Dass mich allein der Titel zum Frösteln bringt, muss ich als Katzenmensch wohl nicht genauer erläutern ... 😂 Übrigens: Genki Kawamura ist ein japanischer Filmproduzent, der unter anderem auch am erfolgreichen Anime "Your Name." mitgewirkt hat. @secretsofrock , ich schaue dabei besonders dich an - wer den Anime mochte, könnte sich also vielleicht auch für dieses Buch begeistern. Ich werde berichten. 😻
.
.
.
.
.
#wennallekatzenvonderweltverschwänden #genkikawamura #bertelsmann #bücher #bücherliebe #buchmenschen #bookstagram #bookstagrammer #bibliophile #bookphotography #bookish #booklovers #shelflove #shelfie #bookshelves #booksofinstagram #booksbooksbooks #rainbowshelf #vscobooks #ireadya #reading #readstagram

*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir. 
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege! 
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd.
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir.
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege!
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd .
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

#Repost @diek_aiserin ・・・
*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir. 
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege! 
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd.
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

#Repost @diek_aiserin ・・・
*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir.
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege!
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd .
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

Japan. 🇯🇵 Ein Land das mich seit vielen Jahren mit seiner vielfältigen und doch so gegensätzlichen Kulturen in seinen Bann zieht. Einmal dorthin zu reisen ist ein großer Traum und ich hoffe sehr, mir diesen eines Tages erfüllen zu können. ☺️
Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich mit großer Begeisterung mit Anime und Manga, lasse mich gerne von dieser ganz besonderen Art des Geschichten erzählens mitreißen und in neue Welten entführen. An Romane japanischer Autorinnen und Autoren habe ich mich allerdings erst sehr viel später gewagt. Den Grundstein dafür legte am 27.05.2017 der @literarischernerd mit seinem Beitrag zu Banana Yoshimotos Roman MOSHI MOSHI.
Die Rezension hat bei mir einen Nerv getroffen. Ich las das Buch und aus einer kleinen Schwärmei wurde sehr schnell Liebe. 🥰
Nach vielen wunderbaren Büchern von Yoshimoto-Sensei entdeckte ich Durian Sukegawa, Genki Kawamura, Fuminori Nakamura und Haruki Murakami. Unzählige einzigartige Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein können und das Beste daran, es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Mehr Geschichten, mehr Schriftsteller, mehr Protagonisten, mehr Antagonisten, so viel mehr. Meine Vorfreude und der Entdeckungsdrang sind immens, aber ich blicke auch sehr gerne auf MOSHI MOSHI und meine erste Begegnung mit japanischer Literatur zurück. Wenn der liebe Flo dann dazu aufruft unsere Schätze japanischer Lektüren mit ihm zu teilen sehe ich es als angenehme Pflicht dem Folge zu leisten. 😉😘
#dernerdwillwiedernachjapan #moshimoshi #bananayoshimoto #harukimurakami #genkikawamura #duriansukegawa #fuminorinakamura #japan #japaneseliterature #bookblogger #bookstagram #igreads #bibliophile #instabook #instaread #bookish #booklove #booklover #booknerd #book #books #buch #bücher #literature #literatur #reading #lesen #buchtipp

Japan. 🇯🇵 Ein Land das mich seit vielen Jahren mit seiner vielfältigen und doch so gegensätzlichen Kulturen in seinen Bann zieht. Einmal dorthin zu reisen ist ein großer Traum und ich hoffe sehr, mir diesen eines Tages erfüllen zu können. ☺️
Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich mit großer Begeisterung mit Anime und Manga, lasse mich gerne von dieser ganz besonderen Art des Geschichten erzählens mitreißen und in neue Welten entführen. An Romane japanischer Autorinnen und Autoren habe ich mich allerdings erst sehr viel später gewagt. Den Grundstein dafür legte am 27.05.2017 der @literarischernerd mit seinem Beitrag zu Banana Yoshimotos Roman MOSHI MOSHI.
Die Rezension hat bei mir einen Nerv getroffen. Ich las das Buch und aus einer kleinen Schwärmei wurde sehr schnell Liebe. 🥰
Nach vielen wunderbaren Büchern von Yoshimoto-Sensei entdeckte ich Durian Sukegawa, Genki Kawamura, Fuminori Nakamura und Haruki Murakami. Unzählige einzigartige Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein können und das Beste daran, es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Mehr Geschichten, mehr Schriftsteller, mehr Protagonisten, mehr Antagonisten, so viel mehr. Meine Vorfreude und der Entdeckungsdrang sind immens, aber ich blicke auch sehr gerne auf MOSHI MOSHI und meine erste Begegnung mit japanischer Literatur zurück. Wenn der liebe Flo dann dazu aufruft unsere Schätze japanischer Lektüren mit ihm zu teilen sehe ich es als angenehme Pflicht dem Folge zu leisten. 😉😘
#dernerdwillwiedernachjapan #moshimoshi #bananayoshimoto #harukimurakami #genkikawamura #duriansukegawa #fuminorinakamura #japan #japaneseliterature #bookblogger #bookstagram #igreads #bibliophile #instabook #instaread #bookish #booklove #booklover #booknerd #book #books #buch #bücher #literature #literatur #reading #lesen #buchtipp

Keine Japan Themenwoche ohne #HarukiMurakami - #sorrynotsorry :) Ihr kennt meine Murakami Liebe ja, da brauch ich nichts mehr dazu zu sagen. Deshalb habe ich heute drei meiner Lieblingszitate für euch. Verratet ihr mir euer Murakami-Lieblingszitat❓
.
„Wir waren, sie ebenso wie ich, noch fragmentarische Geschöpfe, die gerade erst begannen, die Existenz einer unerwarteten Wirklichkeit zu erahnen, die wir uns noch würden aneignen müssen, die uns ausfüllen und vervollständigen würde. Wir standen vor einer Tür, die wir noch nie zuvor gesehen hatten. Wir beide allein, unter einem schwach flackernden Licht, unsere Hände fest umeinander geschlossen, für flüchtige zehn Sekunden.“ —  Haruki Murakami, aus #SüdlichderGrenzewestlichderSonne
.
„Why do people have to be this lonely? What's the point of it all? Millions of people in this world, all of them yearning, looking to others to satisfy them, yet isolating themselves. Why? Was the earth put here just to nourish human loneliness?“ — Haruki Murakami, aus 
#SputnikSweetheart
.
„Vielleicht sollten wir uns lieber gar nicht treffen? [...] Wäre es nicht besser, sich nach dem anderen zu sehen, ohne sich zu begegnen? Für immer mit der Hoffnung zu leben? Denn die Hoffnung war eine kleine, aber bedeutende Wärmequelle, die den Körper bis in das Innerste zu erwärmen vermochte. Eine kleine Flamme, die man, wenn man sie mit den hohlen Händen umschloss, vor dem Wind schützen konnte. Doch der scharfe Wind der Realität konnte sie leicht ausblasen.“ — Haruki Murakami, aus #1Q84
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #murakamiliebe #murakamilove #murakamiharuki #murakamilesen #murakami #booklover #bookstagram #booknerd #igreads #instareads #bibliophile #bücherliebe #bookstack #bücherstapel #murakamizitate #harukimurakamiquotes

Keine Japan Themenwoche ohne #HarukiMurakami - #sorrynotsorry :) Ihr kennt meine Murakami Liebe ja, da brauch ich nichts mehr dazu zu sagen. Deshalb habe ich heute drei meiner Lieblingszitate für euch. Verratet ihr mir euer Murakami-Lieblingszitat❓
.
„Wir waren, sie ebenso wie ich, noch fragmentarische Geschöpfe, die gerade erst begannen, die Existenz einer unerwarteten Wirklichkeit zu erahnen, die wir uns noch würden aneignen müssen, die uns ausfüllen und vervollständigen würde. Wir standen vor einer Tür, die wir noch nie zuvor gesehen hatten. Wir beide allein, unter einem schwach flackernden Licht, unsere Hände fest umeinander geschlossen, für flüchtige zehn Sekunden.“ —  Haruki Murakami, aus #SüdlichderGrenzewestlichderSonne
.
„Why do people have to be this lonely? What's the point of it all? Millions of people in this world, all of them yearning, looking to others to satisfy them, yet isolating themselves. Why? Was the earth put here just to nourish human loneliness?“ — Haruki Murakami, aus
#SputnikSweetheart
.
„Vielleicht sollten wir uns lieber gar nicht treffen? [...] Wäre es nicht besser, sich nach dem anderen zu sehen, ohne sich zu begegnen? Für immer mit der Hoffnung zu leben? Denn die Hoffnung war eine kleine, aber bedeutende Wärmequelle, die den Körper bis in das Innerste zu erwärmen vermochte. Eine kleine Flamme, die man, wenn man sie mit den hohlen Händen umschloss, vor dem Wind schützen konnte. Doch der scharfe Wind der Realität konnte sie leicht ausblasen.“ — Haruki Murakami, aus #1Q84
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #murakamiliebe #murakamilove #murakamiharuki #murakamilesen #murakami #booklover #bookstagram #booknerd #igreads #instareads #bibliophile #bücherliebe #bookstack #bücherstapel #murakamizitate #harukimurakamiquotes

"Ich hatte Gemeinschaft verschmäht, Glück und Licht und stattdessen meine Finger in fremde Taschen gesteckt. Ich hatte eine Mauer um mich errichtet und mich in die finsteren Ritzen des Lebens eingeschlichen. Komisch und trotzdem wollte ich jetzt noch ein bisschen dabei bleiben." Ich will unbedingt mehr von diesem Autor lesen und empfehle ihn wärmstens für #dernerdwillwiedernachjapan 🤗 #bücherwurm #leseratte #instabook #bookstagram #lesen #ilovereading #reading #booklover #books #bookaddict #bookaholic #büchersüchtig #lesesucht #booklove #bücherverrückt #bookish #booknerd #buecher #inlovewithbooks #bookphotography #bücher #leseliebe #instareads #lesestoff #ilovebooks #lesezeit #buchtipps #fuminorinakamura

"Ich hatte Gemeinschaft verschmäht, Glück und Licht und stattdessen meine Finger in fremde Taschen gesteckt. Ich hatte eine Mauer um mich errichtet und mich in die finsteren Ritzen des Lebens eingeschlichen. Komisch und trotzdem wollte ich jetzt noch ein bisschen dabei bleiben." Ich will unbedingt mehr von diesem Autor lesen und empfehle ihn wärmstens für #dernerdwillwiedernachjapan 🤗 #bücherwurm #leseratte #instabook #bookstagram #lesen #ilovereading #reading #booklover #books #bookaddict #bookaholic #büchersüchtig #lesesucht #booklove #bücherverrückt #bookish #booknerd #buecher #inlovewithbooks #bookphotography #bücher #leseliebe #instareads #lesestoff #ilovebooks #lesezeit #buchtipps #fuminorinakamura

Most Recent

Lena Schnabl macht sich nach einer längeren Krankheit auf den Weg nach Japan. Auf dem japanischen Pilgerpfad Henro auf der Insel Shikoku will sie sich neu finden und Kraft sammeln ... ausgerechnet, denn die 1300 Kilometer und 88 Tempel fordern die immer noch nicht ganz fitte Journalistin sehr.⁠
✨⁠
Mir gefällt so gut, wie Schnabl ihre eigenen Erfahrungen und Emotionen mit der Beschreibung von Land und Leuten verknüpft. Es ist natürlich großartig, dass sie selbst fließend Japanisch spricht, schon mehrfach im Japan war und als Japanologin auch sonst eine ganze Menge weiß. Dennoch lernt sie auf Shikoku ein ganz anderes Japan kennen als sie das erwartet hatte. Für sich selbst ist die Wanderung natürlich ebenfalls eine große Herausforderung. Die Kombination aus all diesem Elementen macht das Buch für mich so reich. Mehr dazu findet ihr übrigens auch im Blog #bleisatz #linkinbio #linktree⁠
✨⁠
#meinesuchenachdemnichts #lenaschnabl #pilgern #pilgerpfad #japan #shikoku #bookstagram #swissbookstagram #goldmannverlag #goldmann @goldmann_verlag @schnabltier #henro #88tempels #lesetipp #dernerdwillwiedernachjapan #neuaufdemblog #wasichlese #buchempfehlung #mybookfeatures #summerreads

Lena Schnabl macht sich nach einer längeren Krankheit auf den Weg nach Japan. Auf dem japanischen Pilgerpfad Henro auf der Insel Shikoku will sie sich neu finden und Kraft sammeln ... ausgerechnet, denn die 1300 Kilometer und 88 Tempel fordern die immer noch nicht ganz fitte Journalistin sehr.⁠
✨⁠
Mir gefällt so gut, wie Schnabl ihre eigenen Erfahrungen und Emotionen mit der Beschreibung von Land und Leuten verknüpft. Es ist natürlich großartig, dass sie selbst fließend Japanisch spricht, schon mehrfach im Japan war und als Japanologin auch sonst eine ganze Menge weiß. Dennoch lernt sie auf Shikoku ein ganz anderes Japan kennen als sie das erwartet hatte. Für sich selbst ist die Wanderung natürlich ebenfalls eine große Herausforderung. Die Kombination aus all diesem Elementen macht das Buch für mich so reich. Mehr dazu findet ihr übrigens auch im Blog #bleisatz #linkinbio #linktree
✨⁠
#meinesuchenachdemnichts #lenaschnabl #pilgern #pilgerpfad #japan #shikoku #bookstagram #swissbookstagram #goldmannverlag #goldmann @goldmann_verlag @schnabltier #henro #88tempels #lesetipp #dernerdwillwiedernachjapan #neuaufdemblog #wasichlese #buchempfehlung #mybookfeatures #summerreads

Alles rote Bücher für #5redbooks von @tausendlexi. Ein Lieblingsbuch ist dabei, nämlich die Ladenhüterin von Sayaka Murata. Ich behaupte, das bleibt ein all time favourite von mir! Großartige Geschichte über Frauen in Japan, die Haltung der Japaner zu ihren Jobs und die fehlende Achtung vor bestimmten Berufsfeldern.⁠
✨⁠
Dazu vier Titel, die ich noch nicht kenne, von denen ich aber viel erwarte (und hoffe, dass es hinhaut):⁠
☛ Jack Trevor Story - Immer Ärger mit Harry, weil ich weiß, dass @doerlemannverlag ein Buch nicht einfach nur auflegt, weil es mal verfilmt wurde (und den Film fand ich schon gut!)⁠
☛ Nick Rennison und seine "unauthorisierte Biografie" von Sherlock Holmes (etwas, das bei Holmes garantiert gefehlt hat)⁠
☛ Lena Schnabl - Meine Suche nach dem Nichts, weil ich von Japan garantiert eine Seite kennenlerne, die ich noch nicht kannte und die ich sonst wohl auch kaum kennenlernen könnte⁠
☛ Kevin Kwan - Crazy Rich Asians, weil ich davon schon die angelsächsische Begeisterung mitbekommen habe und deshalb wahnsinnig neugierig auf das Buch bin⁠
✨⁠
#lenaschnabl #kevinkwan @keinundaberverlag #sherlockholmes #sherlockiana #nickrennison #pilgern #pilgerpfad #lesesofa @goldmann_verlag #randomhouse #crazyrichasians @aufbau_verlag #sayakamurata #dieladenhüterin #conveniencestorewoman #buchblogger #wasichlese #neuerscheinung #lesezeit #literatur #itsallaboutreading #bookstagram #instabooks #booklover #buchblogger #buchbloggerin

Alles rote Bücher für #5redbooks von @tausendlexi . Ein Lieblingsbuch ist dabei, nämlich die Ladenhüterin von Sayaka Murata. Ich behaupte, das bleibt ein all time favourite von mir! Großartige Geschichte über Frauen in Japan, die Haltung der Japaner zu ihren Jobs und die fehlende Achtung vor bestimmten Berufsfeldern.⁠
✨⁠
Dazu vier Titel, die ich noch nicht kenne, von denen ich aber viel erwarte (und hoffe, dass es hinhaut):⁠
☛ Jack Trevor Story - Immer Ärger mit Harry, weil ich weiß, dass @doerlemannverlag ein Buch nicht einfach nur auflegt, weil es mal verfilmt wurde (und den Film fand ich schon gut!)⁠
☛ Nick Rennison und seine "unauthorisierte Biografie" von Sherlock Holmes (etwas, das bei Holmes garantiert gefehlt hat)⁠
☛ Lena Schnabl - Meine Suche nach dem Nichts, weil ich von Japan garantiert eine Seite kennenlerne, die ich noch nicht kannte und die ich sonst wohl auch kaum kennenlernen könnte⁠
☛ Kevin Kwan - Crazy Rich Asians, weil ich davon schon die angelsächsische Begeisterung mitbekommen habe und deshalb wahnsinnig neugierig auf das Buch bin⁠
✨⁠
#lenaschnabl #kevinkwan @keinundaberverlag #sherlockholmes #sherlockiana #nickrennison #pilgern #pilgerpfad #lesesofa @goldmann_verlag #randomhouse #crazyrichasians @aufbau_verlag #sayakamurata #dieladenhüterin #conveniencestorewoman #buchblogger #wasichlese #neuerscheinung #lesezeit #literatur #itsallaboutreading #bookstagram #instabooks #booklover #buchblogger #buchbloggerin

Fundstück aus Arbon: Eigentlich war ich auf dem Weg DURCH Arbon durch, als ich aus den Augenwinkeln dieses Bücherregal vor einem Brocki entdeckte. Es war am Wochenende, alles ruhig. Die nächstbeste Wendemöglichkeit musste her! Bei so einem liebevoll sortierten Regal für das Antiquariat muss man doch gucken, oder? Und so schick hat nach meiner Erfahrung noch kein Brocki seine Bücher präsentiert.⠀
✨⠀
Ich fand tatsächlich interessante Titel, ein Franken pro Stück und bezahlen kann man auch Sonntags. Rechts um die Hausecke herum gibt's extra einen Briefkasten für das Münzgeld.⠀
✨⠀
Erinnert ihr euch noch an die Aktion #derNerdwillwiedernachJapan? Irgendwie passt dieser Brocki dazu, wenn man es alles sehr wohlmeinend auslegt: Ich fand auch ein Buch von Amélie Nothomb, der belgischen Japanerin (oder japanischen Belgierin?).⠀
✨⠀
#blickinsregal #brocki #arbon #igreads #instabooks #bookstagram #bookphoto #brockenhaus #fromwhereistand #blickinsregal #literatur #blickinsregal #fundsachedestages #bücherfundgrube #bücherfund #nachfarbensortiert #bücherregal

Fundstück aus Arbon: Eigentlich war ich auf dem Weg DURCH Arbon durch, als ich aus den Augenwinkeln dieses Bücherregal vor einem Brocki entdeckte. Es war am Wochenende, alles ruhig. Die nächstbeste Wendemöglichkeit musste her! Bei so einem liebevoll sortierten Regal für das Antiquariat muss man doch gucken, oder? Und so schick hat nach meiner Erfahrung noch kein Brocki seine Bücher präsentiert.⠀
✨⠀
Ich fand tatsächlich interessante Titel, ein Franken pro Stück und bezahlen kann man auch Sonntags. Rechts um die Hausecke herum gibt's extra einen Briefkasten für das Münzgeld.⠀
✨⠀
Erinnert ihr euch noch an die Aktion #derNerdwillwiedernachJapan ? Irgendwie passt dieser Brocki dazu, wenn man es alles sehr wohlmeinend auslegt: Ich fand auch ein Buch von Amélie Nothomb, der belgischen Japanerin (oder japanischen Belgierin?).⠀
✨⠀
#blickinsregal #brocki #arbon #igreads #instabooks #bookstagram #bookphoto #brockenhaus #fromwhereistand #blickinsregal #literatur #blickinsregal #fundsachedestages #bücherfundgrube #bücherfund #nachfarbensortiert #bücherregal

Aktuell auf dem #lesesofa: Dennis Gastmann und der vorletzte Samurai. Poserfotos in St. Moritz 🤪 denn ich habe festgestellt, dass dieser Ort seit 1964 eine japanische Partnerstadt hat: 倶知安町 Kucchancho / Kutchan in Hokkaido. Dann passt das Buch prima hierher, denn Gastmann erzählt von einer Japanreise, die er mit seiner frisch angetrauten japanischen Ehefrau antritt, um deren Familie kennen zu lernen.
✨
„Kann ein Gaijin ein Land verstehen, das er gar nicht verstehen kann? Wie sollte er, dachte ich. Aber er kann es lieben.“
✨
Ich habe nach der fabelhaften #derNerdwillwiedernachJapan Woche total Lust darauf, meinem japanischen SUB auf die Pelle zu rücken.
✨
#buchüberjapan #currentlyreading #stmoritz #engadinstmoritz #dennisgastmann #dervorletztesamurai #rowohltberlin #einjapanischesabenteuer #fortheloveofbooks #buchdestages #instabuch #buchbloggerin #swissblogger #lesenüberall #immermitbuch #aktuellelektüre

Aktuell auf dem #lesesofa : Dennis Gastmann und der vorletzte Samurai. Poserfotos in St. Moritz 🤪 denn ich habe festgestellt, dass dieser Ort seit 1964 eine japanische Partnerstadt hat: 倶知安町 Kucchancho / Kutchan in Hokkaido. Dann passt das Buch prima hierher, denn Gastmann erzählt von einer Japanreise, die er mit seiner frisch angetrauten japanischen Ehefrau antritt, um deren Familie kennen zu lernen.

„Kann ein Gaijin ein Land verstehen, das er gar nicht verstehen kann? Wie sollte er, dachte ich. Aber er kann es lieben.“

Ich habe nach der fabelhaften #derNerdwillwiedernachJapan Woche total Lust darauf, meinem japanischen SUB auf die Pelle zu rücken.

#buchüberjapan #currentlyreading #stmoritz #engadinstmoritz #dennisgastmann #dervorletztesamurai #rowohltberlin #einjapanischesabenteuer #fortheloveofbooks #buchdestages #instabuch #buchbloggerin #swissblogger #lesenüberall #immermitbuch #aktuellelektüre

So many 📚 so little time🙈
I'm currently in the middle of 2 books but I'm so tempted to start my very first Soseki in the middle. I really enjoy my other 2 books a lot but with a busy life style I don't really find much time to read. How do you deal with little reading time and the desire to read a lot of different books?

#lookatmybooks  #booktube #booktuber #bookworm #booknerdigans #bookstagram #instabook #booklove #booklover #bookaddict #bookaholic #books  #ilovebooks #loveforbooks  #photooftheday #prettycover #sallyrooney #conversationswithfriends #currentlyreading #irishauthor #svenstricker #sörensenfängtfeuer #natsumesoseki #dernerdwillwiedernachjapan #beautifulday

So many 📚 so little time🙈
I'm currently in the middle of 2 books but I'm so tempted to start my very first Soseki in the middle. I really enjoy my other 2 books a lot but with a busy life style I don't really find much time to read. How do you deal with little reading time and the desire to read a lot of different books?

#lookatmybooks #booktube #booktuber #bookworm #booknerdigans #bookstagram #instabook #booklove #booklover #bookaddict #bookaholic #books #ilovebooks #loveforbooks #photooftheday #prettycover #sallyrooney #conversationswithfriends #currentlyreading #irishauthor #svenstricker #sörensenfängtfeuer #natsumesoseki #dernerdwillwiedernachjapan #beautifulday

Gestern endete (zumindest offiziell) die Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan – aber einen Post möchte ich noch hinterher schicken. Danke Flo @literarischernerd, für diese tolle und inspirierende Woche! 🙏 Meine eigene Wunschliste ist massiv gewachsen und ich glaube, vielen anderen ging es da ganz ähnlich. Das war echt mal wieder eine erfrischende Abwechslung zu den (immer gleichen) Neuerscheinungen, die täglich die Timeline fluten.
.
Dank Flo habe ich ja auch #StudioGhibli für mich entdeckt und nun muss ich einfach die Themenwoche auch damit abschliessen. Mit #ChihirosReiseinsZauberland hat alles angefangen (das #Ohngesicht 🖤🖤🖤) und dann kam #MeinNachbarTotoro und jetzt bin ich halt echt einfach süchtig geworden. #notsorry – da freut sich das Kind in mir! Die Filme sind wie gigantische Märchen, voller Fantasie, detailreich, berauschend und mit so liebenswerten Charakteren. 💛
.
Kennt ihr denn die Animefilme? (Sicher, oder? Ich bin ja mega spät dran)
Habt ihr einen Lieblingsfilm – oder einen Lieblingscharakter?
.
.
#studioghiblifilms #totoro #anime #studioghiblimovies #instamovie #zeichentrickfilm ##chihiro #haku #fromuponpoppyhill #animemovies #daswandelndeschloss #booklove #dasschlossimhimmel #hayaomiyazaki #gorōmiyazaki #ghibli #bookstagram #ghiblimovies #myneighbortotoro

Gestern endete (zumindest offiziell) die Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan – aber einen Post möchte ich noch hinterher schicken. Danke Flo @literarischernerd , für diese tolle und inspirierende Woche! 🙏 Meine eigene Wunschliste ist massiv gewachsen und ich glaube, vielen anderen ging es da ganz ähnlich. Das war echt mal wieder eine erfrischende Abwechslung zu den (immer gleichen) Neuerscheinungen, die täglich die Timeline fluten.
.
Dank Flo habe ich ja auch #StudioGhibli für mich entdeckt und nun muss ich einfach die Themenwoche auch damit abschliessen. Mit #ChihirosReiseinsZauberland hat alles angefangen (das #Ohngesicht 🖤🖤🖤) und dann kam #MeinNachbarTotoro und jetzt bin ich halt echt einfach süchtig geworden. #notsorry – da freut sich das Kind in mir! Die Filme sind wie gigantische Märchen, voller Fantasie, detailreich, berauschend und mit so liebenswerten Charakteren. 💛
.
Kennt ihr denn die Animefilme? (Sicher, oder? Ich bin ja mega spät dran)
Habt ihr einen Lieblingsfilm – oder einen Lieblingscharakter?
.
.
#studioghiblifilms #totoro #anime #studioghiblimovies #instamovie #zeichentrickfilm # #chihiro #haku #fromuponpoppyhill #animemovies #daswandelndeschloss #booklove #dasschlossimhimmel #hayaomiyazaki #gorōmiyazaki #ghibli #bookstagram #ghiblimovies #myneighbortotoro

Seit @angela_lehner s irrem Debüt „Vater unser“ hat mich das Leseglück wohl verlassen. So viele Bücher habe ich lange nicht mehr abgebrochen. Dann kam die Japanwoche von @literarischernerd und ich nutzte die Gelegenheit, ein noch ungelesenes Stück #japanlit anzufangen 🇯🇵 Für Leser, die sich für Architektur und Wohn-Soaps interessieren, bestimmt interessant, aber ich bin leider nicht so begeistert wie @frank.menden 😅 Im letzten Viertel nimmt die Geschichte weird an Fahrt auf und wir erfahren (sehr spät), wer sich hinter dem Erzähler verbirgt. Nun bin ich gespannt, ob mich das Ende noch fesseln kann 😊
📚
#lesenmachtglücklich #buchempfehlung #frühlingsgarten #tomokashibasaki #shibasakitomoka #japaneseliterature #japanischeliteratur #japanstuff #autorenleben #bookstagram #reading #lesestoff #bücherliebe #dernerdwillwiedernachjapan

Seit @angela_lehner s irrem Debüt „Vater unser“ hat mich das Leseglück wohl verlassen. So viele Bücher habe ich lange nicht mehr abgebrochen. Dann kam die Japanwoche von @literarischernerd und ich nutzte die Gelegenheit, ein noch ungelesenes Stück #japanlit anzufangen 🇯🇵 Für Leser, die sich für Architektur und Wohn-Soaps interessieren, bestimmt interessant, aber ich bin leider nicht so begeistert wie @frank.menden 😅 Im letzten Viertel nimmt die Geschichte weird an Fahrt auf und wir erfahren (sehr spät), wer sich hinter dem Erzähler verbirgt. Nun bin ich gespannt, ob mich das Ende noch fesseln kann 😊
📚
#lesenmachtglücklich #buchempfehlung #frühlingsgarten #tomokashibasaki #shibasakitomoka #japaneseliterature #japanischeliteratur #japanstuff #autorenleben #bookstagram #reading #lesestoff #bücherliebe #dernerdwillwiedernachjapan

We also want to participate in the Japan Week by @literarischernerd and support his #dernerdwillwiedernachjapan - That's why our reader today is  F. , the soul of @literarischernerd , reading a book called "Der See" by Banana Yoshimoto, Diogenes Verlag, 2014.

#dersee #bananayoshimoto #diogenes #diogenesverlag #japanischeliteratur
 #romance #novela  #roman #novel #romanzo 
#thebookproject #readers #thereaders #books #instagramers #bookslove  #books #instabooks #thebookprojectinjapan #japan
#dernerdwillwiedernachjapan

We also want to participate in the Japan Week by @literarischernerd and support his #dernerdwillwiedernachjapan - That's why our reader today is F. , the soul of @literarischernerd , reading a book called "Der See" by Banana Yoshimoto, Diogenes Verlag, 2014.

#dersee #bananayoshimoto #diogenes #diogenesverlag #japanischeliteratur
#romance #novela #roman #novel #romanzo
#thebookproject #readers #thereaders #books #instagramers #bookslove #books #instabooks #thebookprojectinjapan #japan
#dernerdwillwiedernachjapan

Augenfutter. 
Tschuldigung für die Verspätung! Hier noch eine kleine Erklärung zu den Büchern: "Kultur des Essens" ist ein atemberaubender Bildband über die vielschichtige Geschichte der japanischen Esskultur.
"Itadakimasu" ist eins meiner ältesten Kochbücher. Die Autorin sammelt hier, grafisch wunderbar aufgearbeitet die Hausmannskost-Rezepte ihrer Mutter, die damals ohne Asia-Läden auskommen musste. "501 Bento Box Lunches" ist eine Inspirationsquelle für ausgefallene Bento-Kreationen. 
#dernerdwillwiedernachjapan #washoku #kochbuchsammler

Augenfutter.
Tschuldigung für die Verspätung! Hier noch eine kleine Erklärung zu den Büchern: "Kultur des Essens" ist ein atemberaubender Bildband über die vielschichtige Geschichte der japanischen Esskultur.
"Itadakimasu" ist eins meiner ältesten Kochbücher. Die Autorin sammelt hier, grafisch wunderbar aufgearbeitet die Hausmannskost-Rezepte ihrer Mutter, die damals ohne Asia-Läden auskommen musste. "501 Bento Box Lunches" ist eine Inspirationsquelle für ausgefallene Bento-Kreationen.
#dernerdwillwiedernachjapan #washoku #kochbuchsammler

Zum Abschluss der Japanwoche noch die Paper Gods-Trilogie, deren Gestaltung ich sehr gelungen finde. Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich den ersten Teil gelesen habe, aber das japanische Setting, Mythen, Kami und Zeichnungen, die zum Leben erwachen, hatten mich der trotz einiger YA-Klischees gut unterhalten.
Ich muss diese ganzen Reihen wirklich mal weiterlesen 😶
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #amandasun #papergods #ink #rain #storm

Zum Abschluss der Japanwoche noch die Paper Gods-Trilogie, deren Gestaltung ich sehr gelungen finde. Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich den ersten Teil gelesen habe, aber das japanische Setting, Mythen, Kami und Zeichnungen, die zum Leben erwachen, hatten mich der trotz einiger YA-Klischees gut unterhalten.
Ich muss diese ganzen Reihen wirklich mal weiterlesen 😶
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #amandasun #papergods #ink #rain #storm

Da lass ich mich doch mal anstecken vom Fieber das durch #dernerdwillwiedernachjapan ausgelöst wurde und poste meinen #japan-Schatz. Die Geschichte vom Prinzen Genji. Ich habe es so gerne gelesen und liebe diese wunderschöne Ausgabe aus dem #manesseverlag. #bookstagram #instabook #book #books #bücher #japanischeliteratur #literatur p.s. unbezahlte Werbung :-) @literarischernerd

Da lass ich mich doch mal anstecken vom Fieber das durch #dernerdwillwiedernachjapan ausgelöst wurde und poste meinen #japan -Schatz. Die Geschichte vom Prinzen Genji. Ich habe es so gerne gelesen und liebe diese wunderschöne Ausgabe aus dem #manesseverlag . #bookstagram #instabook #book #books #bücher #japanischeliteratur #literatur p.s. unbezahlte Werbung :-) @literarischernerd

#dernerdwillwiedernachjapan - und für mich gilt dasselbe, nur, dass man bei mir das "wieder" streichen kann. 😂 Bisher hat es mich leider nur literarisch nach Japan verschlagen, und das nicht nur durch die vielen Mangas in meinen Regalen, sondern auch dank so großartiger Autoren wie Kazuo Ishiguro. 💙 Als nächstes werde ich mit Genki Kawamuras "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" wieder nach Japan lesen - und ich bin so gespannt! Dass mich allein der Titel zum Frösteln bringt, muss ich als Katzenmensch wohl nicht genauer erläutern ... 😂 Übrigens: Genki Kawamura ist ein japanischer Filmproduzent, der unter anderem auch am erfolgreichen Anime "Your Name." mitgewirkt hat. @secretsofrock, ich schaue dabei besonders dich an - wer den Anime mochte, könnte sich also vielleicht auch für dieses Buch begeistern. Ich werde berichten. 😻
.
.
.
.
.
#wennallekatzenvonderweltverschwänden #genkikawamura #bertelsmann #bücher #bücherliebe #buchmenschen #bookstagram #bookstagrammer #bibliophile #bookphotography #bookish #booklovers #shelflove #shelfie #bookshelves #booksofinstagram #booksbooksbooks #rainbowshelf #vscobooks #ireadya #reading #readstagram

#dernerdwillwiedernachjapan - und für mich gilt dasselbe, nur, dass man bei mir das "wieder" streichen kann. 😂 Bisher hat es mich leider nur literarisch nach Japan verschlagen, und das nicht nur durch die vielen Mangas in meinen Regalen, sondern auch dank so großartiger Autoren wie Kazuo Ishiguro. 💙 Als nächstes werde ich mit Genki Kawamuras "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" wieder nach Japan lesen - und ich bin so gespannt! Dass mich allein der Titel zum Frösteln bringt, muss ich als Katzenmensch wohl nicht genauer erläutern ... 😂 Übrigens: Genki Kawamura ist ein japanischer Filmproduzent, der unter anderem auch am erfolgreichen Anime "Your Name." mitgewirkt hat. @secretsofrock , ich schaue dabei besonders dich an - wer den Anime mochte, könnte sich also vielleicht auch für dieses Buch begeistern. Ich werde berichten. 😻
.
.
.
.
.
#wennallekatzenvonderweltverschwänden #genkikawamura #bertelsmann #bücher #bücherliebe #buchmenschen #bookstagram #bookstagrammer #bibliophile #bookphotography #bookish #booklovers #shelflove #shelfie #bookshelves #booksofinstagram #booksbooksbooks #rainbowshelf #vscobooks #ireadya #reading #readstagram

Japanische Woche beim Nerd und hier mein Lieblingsbuch #dernerdwillwiedernachjapan #booklove #bookstagram

Japanische Woche beim Nerd und hier mein Lieblingsbuch #dernerdwillwiedernachjapan #booklove #bookstagram

Was soll ich sagen? Es hätte nichts anderes sein können, anlässlich von #dernerdwillwiedernachjapan Lieber Flo, Du nimmst mich dann aber bitte auch mit, ja? *augengeklimper* Ich habe da noch eine Sammlung zu vervollständigen. Diese Ausgabe von #KafkaamStrand ist einer meiner liebsten Schätze im Regal... ❤️. #harukimurakami #murakamiharuki #murakamisan #kafkaontheshore #cats #lieblingsbuch #japanisch #japan #japanischeliteratur #japaneseliterature #bookart #booktography #igbooks #igreads #booknerd #specialbook #booksbooksbooks #booklover #booklove #favoritebook #catsinliterature #instabooks #bücher #besonderebücher

Was soll ich sagen? Es hätte nichts anderes sein können, anlässlich von #dernerdwillwiedernachjapan Lieber Flo, Du nimmst mich dann aber bitte auch mit, ja? *augengeklimper* Ich habe da noch eine Sammlung zu vervollständigen. Diese Ausgabe von #KafkaamStrand ist einer meiner liebsten Schätze im Regal... ❤️. #harukimurakami #murakamiharuki #murakamisan #kafkaontheshore #cats #lieblingsbuch #japanisch #japan #japanischeliteratur #japaneseliterature #bookart #booktography #igbooks #igreads #booknerd #specialbook #booksbooksbooks #booklover #booklove #favoritebook #catsinliterature #instabooks #bücher #besonderebücher

Sorry, aber da war noch was..nämlich noch ein bisschen japanische Kinder- und Jugendliteratur. Die ist nicht zu verachten! 😉 #dernerdwillwiedernachjapan #kinderundjugendliteratur #lastbutnotleast #さよなら

Sorry, aber da war noch was..nämlich noch ein bisschen japanische Kinder- und Jugendliteratur. Die ist nicht zu verachten! 😉 #dernerdwillwiedernachjapan #kinderundjugendliteratur #lastbutnotleast #さよなら

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/ selbst gekauft - #dernerdwillwiedernachjapan - zum Abschluss dieser genialen Woche meine ewigen Lieblingsbilder aus #tokyo - (bitte scrollen!) - Ich, wie Scarlett Johansson, im Park Hyatt (best view ever!), auf der Fensterbank, #bananayoshimoto lesend - „Der See“ - erschienen im @diogenesverlag - mit Blick auf diese Stadt, diesen Moloch, diese Megacity... Danke an alle, die mich diese Woche inspiriert haben, mir ihre Bücher, ihre Tipps, ihre Schätze gezeigt haben - es war mir eine Ehre, dass so viele so enthusiastisch dabei waren - Danke für all die tollen Bilder, Geschichten, Schwärmereien - japanischer hätte ich mir diese Woche nicht träumen können - ich werde den Hashtag weiterleben lassen und versuche, mindestens einmal im Monat etwas zu posten - zu viele Schätze habe ich Euch noch nicht gezeigt - und ich würde mich freuen, wenn ihr mich weiterhin inspiriert- ich habe alle (!) Empfehlungen in meine Highlight Stories gepackt - viel Spaß beim stöbern! #igtravel #japaneseculture #japaneseliterature #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #bookstore #gaycute #instagay #instaboy  #amreading #alwaysreading #mybookfeatures #makereadingsexyagain #hotdudesreading

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/ selbst gekauft - #dernerdwillwiedernachjapan - zum Abschluss dieser genialen Woche meine ewigen Lieblingsbilder aus #tokyo - (bitte scrollen!) - Ich, wie Scarlett Johansson, im Park Hyatt (best view ever!), auf der Fensterbank, #bananayoshimoto lesend - „Der See“ - erschienen im @diogenesverlag - mit Blick auf diese Stadt, diesen Moloch, diese Megacity... Danke an alle, die mich diese Woche inspiriert haben, mir ihre Bücher, ihre Tipps, ihre Schätze gezeigt haben - es war mir eine Ehre, dass so viele so enthusiastisch dabei waren - Danke für all die tollen Bilder, Geschichten, Schwärmereien - japanischer hätte ich mir diese Woche nicht träumen können - ich werde den Hashtag weiterleben lassen und versuche, mindestens einmal im Monat etwas zu posten - zu viele Schätze habe ich Euch noch nicht gezeigt - und ich würde mich freuen, wenn ihr mich weiterhin inspiriert- ich habe alle (!) Empfehlungen in meine Highlight Stories gepackt - viel Spaß beim stöbern! #igtravel #japaneseculture #japaneseliterature #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #bookstore #gaycute #instagay #instaboy #amreading #alwaysreading #mybookfeatures #makereadingsexyagain #hotdudesreading

Hallo ihr Lieben!
Passend zur Aktion #dernerdwillwiedernachjapan von @literarischernerd möchte ich euch heute meinen allerersten japanischen Manga vorstellen: Yotsuba von Kiyohiko Azuma ist ein sehr niedlicher und witziger Manga über ein kleines Mädchen, Yotsuba, die mit ihrem Vater in die Stadt zieht und viele Alltagsabenteuer erlebt. Sie ist aufgeweckt, neugierig und sehr fröhlich und ihre gute Laune ist sehr ansteckend. Ich habe erst angefangen, japanisch zu lernen, aber der ganze Manga ist in Hiragana und Katakana geschrieben und dadurch einfach zu lesen 😊 klare Leseempfehlung! #japan #japanese #japaneseliterature #japanischeliteratur #yotsuba #yotsubato #manga #reading #learnjapanese #bookstagram #germanbookstagram #booklover #unitedbookstagram #mangareader #learningjapanese #coffee #coffeetime #hiragana #よつばを #よつば

Hallo ihr Lieben!
Passend zur Aktion #dernerdwillwiedernachjapan von @literarischernerd möchte ich euch heute meinen allerersten japanischen Manga vorstellen: Yotsuba von Kiyohiko Azuma ist ein sehr niedlicher und witziger Manga über ein kleines Mädchen, Yotsuba, die mit ihrem Vater in die Stadt zieht und viele Alltagsabenteuer erlebt. Sie ist aufgeweckt, neugierig und sehr fröhlich und ihre gute Laune ist sehr ansteckend. Ich habe erst angefangen, japanisch zu lernen, aber der ganze Manga ist in Hiragana und Katakana geschrieben und dadurch einfach zu lesen 😊 klare Leseempfehlung! #japan #japanese #japaneseliterature #japanischeliteratur #yotsuba #yotsubato #manga #reading #learnjapanese #bookstagram #germanbookstagram #booklover #unitedbookstagram #mangareader #learningjapanese #coffee #coffeetime #hiragana #よつばを #よつば

Keine Japan Themenwoche ohne #HarukiMurakami - #sorrynotsorry :) Ihr kennt meine Murakami Liebe ja, da brauch ich nichts mehr dazu zu sagen. Deshalb habe ich heute drei meiner Lieblingszitate für euch. Verratet ihr mir euer Murakami-Lieblingszitat❓
.
„Wir waren, sie ebenso wie ich, noch fragmentarische Geschöpfe, die gerade erst begannen, die Existenz einer unerwarteten Wirklichkeit zu erahnen, die wir uns noch würden aneignen müssen, die uns ausfüllen und vervollständigen würde. Wir standen vor einer Tür, die wir noch nie zuvor gesehen hatten. Wir beide allein, unter einem schwach flackernden Licht, unsere Hände fest umeinander geschlossen, für flüchtige zehn Sekunden.“ —  Haruki Murakami, aus #SüdlichderGrenzewestlichderSonne
.
„Why do people have to be this lonely? What's the point of it all? Millions of people in this world, all of them yearning, looking to others to satisfy them, yet isolating themselves. Why? Was the earth put here just to nourish human loneliness?“ — Haruki Murakami, aus 
#SputnikSweetheart
.
„Vielleicht sollten wir uns lieber gar nicht treffen? [...] Wäre es nicht besser, sich nach dem anderen zu sehen, ohne sich zu begegnen? Für immer mit der Hoffnung zu leben? Denn die Hoffnung war eine kleine, aber bedeutende Wärmequelle, die den Körper bis in das Innerste zu erwärmen vermochte. Eine kleine Flamme, die man, wenn man sie mit den hohlen Händen umschloss, vor dem Wind schützen konnte. Doch der scharfe Wind der Realität konnte sie leicht ausblasen.“ — Haruki Murakami, aus #1Q84
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #murakamiliebe #murakamilove #murakamiharuki #murakamilesen #murakami #booklover #bookstagram #booknerd #igreads #instareads #bibliophile #bücherliebe #bookstack #bücherstapel #murakamizitate #harukimurakamiquotes

Keine Japan Themenwoche ohne #HarukiMurakami - #sorrynotsorry :) Ihr kennt meine Murakami Liebe ja, da brauch ich nichts mehr dazu zu sagen. Deshalb habe ich heute drei meiner Lieblingszitate für euch. Verratet ihr mir euer Murakami-Lieblingszitat❓
.
„Wir waren, sie ebenso wie ich, noch fragmentarische Geschöpfe, die gerade erst begannen, die Existenz einer unerwarteten Wirklichkeit zu erahnen, die wir uns noch würden aneignen müssen, die uns ausfüllen und vervollständigen würde. Wir standen vor einer Tür, die wir noch nie zuvor gesehen hatten. Wir beide allein, unter einem schwach flackernden Licht, unsere Hände fest umeinander geschlossen, für flüchtige zehn Sekunden.“ —  Haruki Murakami, aus #SüdlichderGrenzewestlichderSonne
.
„Why do people have to be this lonely? What's the point of it all? Millions of people in this world, all of them yearning, looking to others to satisfy them, yet isolating themselves. Why? Was the earth put here just to nourish human loneliness?“ — Haruki Murakami, aus
#SputnikSweetheart
.
„Vielleicht sollten wir uns lieber gar nicht treffen? [...] Wäre es nicht besser, sich nach dem anderen zu sehen, ohne sich zu begegnen? Für immer mit der Hoffnung zu leben? Denn die Hoffnung war eine kleine, aber bedeutende Wärmequelle, die den Körper bis in das Innerste zu erwärmen vermochte. Eine kleine Flamme, die man, wenn man sie mit den hohlen Händen umschloss, vor dem Wind schützen konnte. Doch der scharfe Wind der Realität konnte sie leicht ausblasen.“ — Haruki Murakami, aus #1Q84
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #murakamiliebe #murakamilove #murakamiharuki #murakamilesen #murakami #booklover #bookstagram #booknerd #igreads #instareads #bibliophile #bücherliebe #bookstack #bücherstapel #murakamizitate #harukimurakamiquotes

Ähm Puh! Das ist mein Regal mit der gesammelten Literatur aus Asien, die ich seit knapp zwei Jahren angehäuft habe - ganz toll in Szene gesetzt für @literarischernerd und die Aktion #dernerdwillwiedernachjapan. Natürlich längst nicht alle gelesen, aber die, die ich gelesen habe, zählen eigentlich fast alle zu meinen Lese-Highlights. Weshalb es auch immer schwer ist, einen Top-Tipp zu geben.
.
Einige Bücher, die zu den Vertretern dieses Regals zählen, liegen auch noch auf meinem Rezi-Stapel, da dürft ihr euch noch auf die eine oder andere Rezension freuen. 😊
.
Apropos freuen: Ich freue mich immer wir ein Schnitzel, wenn ich in den neuen Verlagsvorschauen einen oder sogar mehrere Titel aus Asien entdecke und bin wahnsinnig happy, dass sich doch relativ viele deutsche Verlage Büchern von diesem Kontinent widmen. ❤❤❤
.
Erkennt ihr ein Buch, das ihr auch gelesen habt? Welches Buch aus meinem Regal  sollte ich als nächstes lesen? Her mit den Tipps! 😀❤
______________________________________________
#buchblogger#asianliterature#bookinspo#asianbooks#bookblogger#murakami#bookcoverporn#germanblogger#japaneseliterature#igreads#booklover#bookstagrammers#instabooks#tinaliest#cassverlag#chineseliterature#koreanliterature#bookhoarding#bookishlife#bookblogging#crazybooklady

Ähm Puh! Das ist mein Regal mit der gesammelten Literatur aus Asien, die ich seit knapp zwei Jahren angehäuft habe - ganz toll in Szene gesetzt für @literarischernerd und die Aktion #dernerdwillwiedernachjapan . Natürlich längst nicht alle gelesen, aber die, die ich gelesen habe, zählen eigentlich fast alle zu meinen Lese-Highlights. Weshalb es auch immer schwer ist, einen Top-Tipp zu geben.
.
Einige Bücher, die zu den Vertretern dieses Regals zählen, liegen auch noch auf meinem Rezi-Stapel, da dürft ihr euch noch auf die eine oder andere Rezension freuen. 😊
.
Apropos freuen: Ich freue mich immer wir ein Schnitzel, wenn ich in den neuen Verlagsvorschauen einen oder sogar mehrere Titel aus Asien entdecke und bin wahnsinnig happy, dass sich doch relativ viele deutsche Verlage Büchern von diesem Kontinent widmen. ❤❤❤
.
Erkennt ihr ein Buch, das ihr auch gelesen habt? Welches Buch aus meinem Regal sollte ich als nächstes lesen? Her mit den Tipps! 😀❤
______________________________________________
#buchblogger #asianliterature #bookinspo #asianbooks #bookblogger #murakami #bookcoverporn #germanblogger #japaneseliterature #igreads #booklover #bookstagrammers #instabooks #tinaliest #cassverlag #chineseliterature #koreanliterature #bookhoarding #bookishlife #bookblogging #crazybooklady

#dernerdwillwiedernachjapan 
Diese tolle Themenwoche können wir uns natürlich nicht entgehen lassen!
Wir mussten allerdings feststellen, das Thema Japan ist bei uns bisher nicht sehr stark vertreten. 
Das sollten wir ändern! 😊

Den Anfang macht @schnabltier mit "Meine Suche nach dem Nichts", aus dem @goldmann_verlag 
Nur mit einem Rucksack bewaffnet macht sie sich auf den japanischen Jakobswegs und versucht, dort im wahrsten Sinne des Wortes... Nichts zu finden.
Für uns definitiv eine spannende Lektüre, die uns an fernen Orte versetzt hat. [Unbezahlte Werbung]
#japan #rundreise #selbstfindung #nichts #jakobsweg #reisen #travel #backpack #rucksack #buchtipp #berlin #fremdeländer #kultur #somethingnew #totoro

#dernerdwillwiedernachjapan
Diese tolle Themenwoche können wir uns natürlich nicht entgehen lassen!
Wir mussten allerdings feststellen, das Thema Japan ist bei uns bisher nicht sehr stark vertreten.
Das sollten wir ändern! 😊

Den Anfang macht @schnabltier mit "Meine Suche nach dem Nichts", aus dem @goldmann_verlag
Nur mit einem Rucksack bewaffnet macht sie sich auf den japanischen Jakobswegs und versucht, dort im wahrsten Sinne des Wortes... Nichts zu finden.
Für uns definitiv eine spannende Lektüre, die uns an fernen Orte versetzt hat. [Unbezahlte Werbung]
#japan #rundreise #selbstfindung #nichts #jakobsweg #reisen #travel #backpack #rucksack #buchtipp #berlin #fremdeländer #kultur #somethingnew #totoro

Ein Bild für alle die es interessiert was aus Fräulein Schneefelds pampigen Teig von Sonntag geworden ist ! 
#roggenbrot #dernerdwillwiedernachjapan #japanliterature #brotbacken #lievitomadre #zeitlassen #septimeverlag #coinlockerbabys #deranderemurakami #glück #bookstagram

Ein Bild für alle die es interessiert was aus Fräulein Schneefelds pampigen Teig von Sonntag geworden ist !
#roggenbrot #dernerdwillwiedernachjapan #japanliterature #brotbacken #lievitomadre #zeitlassen #septimeverlag #coinlockerbabys #deranderemurakami #glück #bookstagram

Ein letzter Bestechungsversuch, denn #derNerdwillwiedernachJapan. Heute werfen sich die Kids nochmal groß in Schale und hoffen auf einen Platz in der Begleitcrew - die hat in dieser Woche sicher eine beachtliche Größe erreicht. ⠀
🗼⠀
Passend dazu das Thema: Yokai Watch. Vor allem über das reichhaltige Merchandising bekamen wir von dieser Serie mit und organisierten Band 1. Alle haben drin geschmökert, obwohl wir uns nur über die Bilder orientieren konnten. Den Text dazu verstand keiner. Es brauchte eine Weile, bis wir wussten, was es mit der Watch auf sich hat und was Yokai eigentlich sind.⠀
Ich muss jetzt selbst mal wieder drin lesen, um meine Erinnerungen etwas aufzufrischen. Inzwischen haben wir ja auch ein paar deutsche Bände.⠀
🗼⠀
Manga-Nerds werden mich jetzt vielleicht arg schimpfen, aber als ich begriffen hatte, wie die Yokai Watch funktioniert, war meine erste Assoziation der Pumuckl: nicht für alle sichtbar (nur für Meister Eder, bei den Yokai ist es Nate), wird über ein bestimmtes Tool sichtbar gemacht (in einem Fall Leim, im anderen die Watch).⠀
🗼⠀
@literarischernerd #lesesofa #instabook #tokyoshirt #bookstagram #instareads #japanesestyle #japaneseliterature #BücherausJapan #swissblogger #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #dreamingofjapan #buchbloggerin #tokyolove #buchblogger #readersofinstagram #mangafun #yokaiwatch #妖怪ウォッチ #japanleague

Ein letzter Bestechungsversuch, denn #derNerdwillwiedernachJapan . Heute werfen sich die Kids nochmal groß in Schale und hoffen auf einen Platz in der Begleitcrew - die hat in dieser Woche sicher eine beachtliche Größe erreicht. ⠀
🗼⠀
Passend dazu das Thema: Yokai Watch. Vor allem über das reichhaltige Merchandising bekamen wir von dieser Serie mit und organisierten Band 1. Alle haben drin geschmökert, obwohl wir uns nur über die Bilder orientieren konnten. Den Text dazu verstand keiner. Es brauchte eine Weile, bis wir wussten, was es mit der Watch auf sich hat und was Yokai eigentlich sind.⠀
Ich muss jetzt selbst mal wieder drin lesen, um meine Erinnerungen etwas aufzufrischen. Inzwischen haben wir ja auch ein paar deutsche Bände.⠀
🗼⠀
Manga-Nerds werden mich jetzt vielleicht arg schimpfen, aber als ich begriffen hatte, wie die Yokai Watch funktioniert, war meine erste Assoziation der Pumuckl: nicht für alle sichtbar (nur für Meister Eder, bei den Yokai ist es Nate), wird über ein bestimmtes Tool sichtbar gemacht (in einem Fall Leim, im anderen die Watch).⠀
🗼⠀
@literarischernerd #lesesofa #instabook #tokyoshirt #bookstagram #instareads #japanesestyle #japaneseliterature #BücherausJapan #swissblogger #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #dreamingofjapan #buchbloggerin #tokyolove #buchblogger #readersofinstagram #mangafun #yokaiwatch #妖怪ウォッチ #japanleague

unbezahlte Werbung/selber gekauft
Diese vom irisch-griechischen Schriftsteller Lafcardio Hearn zusammengetragenen, japanischen Geistergeschichten bringen noch heute Lesern die japanische Sagenwelt nahe und können schon mal für Gänsehaut-Feeling sorgen.
Für mich ein absoluter Schatz, wenn es um Eindrücke der japanischen Kultur geht.
#bookstagram #bookstagrammer #books #booksphotography #bücherliebe #bookaddiction #bookaddicted #japan literature #japan #japanische Literatur #ghost stories #dernerdwillwiedernachjapan #instabook

unbezahlte Werbung/selber gekauft
Diese vom irisch-griechischen Schriftsteller Lafcardio Hearn zusammengetragenen, japanischen Geistergeschichten bringen noch heute Lesern die japanische Sagenwelt nahe und können schon mal für Gänsehaut-Feeling sorgen.
Für mich ein absoluter Schatz, wenn es um Eindrücke der japanischen Kultur geht.
#bookstagram #bookstagrammer #books #booksphotography #bücherliebe #bookaddiction #bookaddicted #japan literature #japan #japanische Literatur #ghost stories #dernerdwillwiedernachjapan #instabook

#dernerdwillwiedernachjapan 
Die Themenwoche hat mich notiviert, mal wieder nach einem Manga zu greifen. "Kakuriyo" ist meine heutige Zuglektüre und neu in meinem Besitz, es geht um einen Yokai-Gasthof.
Auf Bild 2 einige erste Bände von Mangareihen, die ich habe (ich lese Manga nicht regelmäßig, sondern phasenweise,deshalb komme ich eher langsam voran und muss dann vergriffenen Bänden nachjagen...).
*
*
#bookstagram #mangagram #kakuriyonoyadomeshi #bedandbreakfastforspirits #mangasammlung

#dernerdwillwiedernachjapan
Die Themenwoche hat mich notiviert, mal wieder nach einem Manga zu greifen. "Kakuriyo" ist meine heutige Zuglektüre und neu in meinem Besitz, es geht um einen Yokai-Gasthof.
Auf Bild 2 einige erste Bände von Mangareihen, die ich habe (ich lese Manga nicht regelmäßig, sondern phasenweise,deshalb komme ich eher langsam voran und muss dann vergriffenen Bänden nachjagen...).
*
*
#bookstagram #mangagram #kakuriyonoyadomeshi #bedandbreakfastforspirits #mangasammlung

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/selbst bezahlt - #dernerdwillwiedernachjapan - Vor vielen Jahren las ich #indermisosuppe von #ryumurakami, erschienen im @kiwi_verlag. Ich glaube, ich war damals noch in der Ausbildung und meine Japanleidenschaft noch nicht sehr ausgeprägt- aber ich weiß noch, dass es Coverliebe und ein #coverbuy auf den ersten Blick war. Im Buch tauchen wir in das Nachtleben und die Rotlichtviertel von Tokyo ein: Kenji ist ein „Nightlife-Guide“, der Touristen hilft, sich zurechtzufinden- bis er auf den Amerikaner Frank trifft - und das Buch zum Exzess wird. Irgendwie ist diese Geschichte typisch japanisch - jedoch nicht so, wie man es sonst gewohnt ist: Nichts ist hier still, meditativ, leise, verträumt. Hier regiert die Gewalt und der Wahnsinn, der Leser wird verstört und schockiert. Ein wilder, grotesker Ritt durch die Nacht - und eine absolute Leseempfehlung von mir. (Nichts für zarte Gemüter!) #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #bookstore #buchhandlung #mybookfeatures #amreading #alwaysreading #booktography #becauseofreading #japaneseculture #japaneseliterature #japanesepopculture #makereadingsexyagain

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/selbst bezahlt - #dernerdwillwiedernachjapan - Vor vielen Jahren las ich #indermisosuppe von #ryumurakami , erschienen im @kiwi_verlag . Ich glaube, ich war damals noch in der Ausbildung und meine Japanleidenschaft noch nicht sehr ausgeprägt- aber ich weiß noch, dass es Coverliebe und ein #coverbuy auf den ersten Blick war. Im Buch tauchen wir in das Nachtleben und die Rotlichtviertel von Tokyo ein: Kenji ist ein „Nightlife-Guide“, der Touristen hilft, sich zurechtzufinden- bis er auf den Amerikaner Frank trifft - und das Buch zum Exzess wird. Irgendwie ist diese Geschichte typisch japanisch - jedoch nicht so, wie man es sonst gewohnt ist: Nichts ist hier still, meditativ, leise, verträumt. Hier regiert die Gewalt und der Wahnsinn, der Leser wird verstört und schockiert. Ein wilder, grotesker Ritt durch die Nacht - und eine absolute Leseempfehlung von mir. (Nichts für zarte Gemüter!) #igreads #bookishfeatures #booknerd #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #bookstore #buchhandlung #mybookfeatures #amreading #alwaysreading #booktography #becauseofreading #japaneseculture #japaneseliterature #japanesepopculture #makereadingsexyagain

„Life doesn‘t work without Nudelsuppe“
Ich habe heute zwei großartige Kochbücher für die Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan im Gepäck:
.
#StevanPaul zeigt uns in #meinejapanischeKüche, wie ausgesprochen vielfältig diese Küche ist. Er spielt mit verschiedenen Variationen und bringt seinen eigenen unverkennbaren Stil in die Rezepte mit ein. Ganz wunderbar finde ich die persönlichen Parts, die er ins Buch mit einfliessen lässt; so beschreibt er selbst, wie er sich dem Thema genähert hat, denn die Japanische Küche gilt ja als äußerst anspruchsvoll. Mit Wissensdurst, Respekt und Mut ging er es an und entstanden ist ein großartiges und zeitloses Kochbuch, dass auch für Einsteiger hervorragend geeignet ist.
Die Rezepte reichen von Dashi, Miso & Ramen über Sushi, Sashimi & Tempura, Vielfältiges vom Grill, Izakaya-Snackvariationen und Familienküche bis hin zu Vegetarischen Auswahl und süßen Desserts aus Japan. Vorab gibt es aber erst einmal eine kleine Warenkunde und Paul zeigt hier auch Alternativen zu den Zutaten auf, die doch nicht immer leicht zu bekommen sind.
.
Wer #Ramen liebt, der kommt auch an dem
Buch #JapanischeNudelsuppenfürjedenTag nicht vorbei. Hier lernt man unter anderem, was eine gute Ramen-Suppe ausmacht, wie die Brühen, selbstgemachte Nudeln und die köstlichen Toppings (zum Beispiel die eingelegten Eier) zubereitet werden. Auch Rezepte für Beilagen wie Gyoza und Tempura sind hier zu finden. Die Autorin und Köchin #ToveNilsson erklärt die Rezepte so prima, dass man sich auch hier als Anfänger getrost herantrauen kann. Es gibt auch eine kleine und sehr hilfreiche Warenkunde zu Beginn. Auch hier gilt: ein guter Asia-Laden sollte verfügbar sein.
.
Schaut euch diese beiden Bücher unbedingt einmal an, wenn ihr wieder im Buchladen seid. Es lohnt sich sehr! Schon beim Anblick der vielen großartigen Foodfotografien bekommt man sofort Hunger.
#Itadakimasu - Guten Appetit!
.
.
#japanwoche von @literarischernerd 🇯🇵#kochbuch @hoelkerverlag #kochbuchliebe #cookbook #kochenistliebe #japanculture #japanesecuisine #kochen #gesundeküche #japanese_food #kochenmachtglücklich #bookstagram  #buchtipp #booklove #bücherliebe #instareads #bibliophile #rezepte

„Life doesn‘t work without Nudelsuppe“
Ich habe heute zwei großartige Kochbücher für die Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan im Gepäck:
.
#StevanPaul zeigt uns in #meinejapanischeKüche , wie ausgesprochen vielfältig diese Küche ist. Er spielt mit verschiedenen Variationen und bringt seinen eigenen unverkennbaren Stil in die Rezepte mit ein. Ganz wunderbar finde ich die persönlichen Parts, die er ins Buch mit einfliessen lässt; so beschreibt er selbst, wie er sich dem Thema genähert hat, denn die Japanische Küche gilt ja als äußerst anspruchsvoll. Mit Wissensdurst, Respekt und Mut ging er es an und entstanden ist ein großartiges und zeitloses Kochbuch, dass auch für Einsteiger hervorragend geeignet ist.
Die Rezepte reichen von Dashi, Miso & Ramen über Sushi, Sashimi & Tempura, Vielfältiges vom Grill, Izakaya-Snackvariationen und Familienküche bis hin zu Vegetarischen Auswahl und süßen Desserts aus Japan. Vorab gibt es aber erst einmal eine kleine Warenkunde und Paul zeigt hier auch Alternativen zu den Zutaten auf, die doch nicht immer leicht zu bekommen sind.
.
Wer #Ramen liebt, der kommt auch an dem
Buch #JapanischeNudelsuppenfürjedenTag nicht vorbei. Hier lernt man unter anderem, was eine gute Ramen-Suppe ausmacht, wie die Brühen, selbstgemachte Nudeln und die köstlichen Toppings (zum Beispiel die eingelegten Eier) zubereitet werden. Auch Rezepte für Beilagen wie Gyoza und Tempura sind hier zu finden. Die Autorin und Köchin #ToveNilsson erklärt die Rezepte so prima, dass man sich auch hier als Anfänger getrost herantrauen kann. Es gibt auch eine kleine und sehr hilfreiche Warenkunde zu Beginn. Auch hier gilt: ein guter Asia-Laden sollte verfügbar sein.
.
Schaut euch diese beiden Bücher unbedingt einmal an, wenn ihr wieder im Buchladen seid. Es lohnt sich sehr! Schon beim Anblick der vielen großartigen Foodfotografien bekommt man sofort Hunger.
#Itadakimasu - Guten Appetit!
.
.
#japanwoche von @literarischernerd 🇯🇵 #kochbuch @hoelkerverlag #kochbuchliebe #cookbook #kochenistliebe #japanculture #japanesecuisine #kochen #gesundeküche #japanese_food #kochenmachtglücklich #bookstagram #buchtipp #booklove #bücherliebe #instareads #bibliophile #rezepte

Immer noch Japan - heute eine Auswahl der üblichen Verdächtigen, die ich natürlich auch im Regal habe (von Haruki Murakami noch viele weitere Bücher, von Yoko Ogawa noch zwei und von Banana Yoshimoto bisher nur dieses) + dazugeschmuggelt Erzählungen von Hyakken Uchida ("Traumgeschichten vom Seltsamwerden der Welt" sagt der Klappentext), die ich mochte.
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #japanbücher #hyakkenuchida #ausdemschattenreich #harukimurakami #hardboiledwonderlandunddasendederwelt #yokoogawa #dasgeheimnisdereulerschenformel #bananayoshimoto #federkleid

Immer noch Japan - heute eine Auswahl der üblichen Verdächtigen, die ich natürlich auch im Regal habe (von Haruki Murakami noch viele weitere Bücher, von Yoko Ogawa noch zwei und von Banana Yoshimoto bisher nur dieses) + dazugeschmuggelt Erzählungen von Hyakken Uchida ("Traumgeschichten vom Seltsamwerden der Welt" sagt der Klappentext), die ich mochte.
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #japanbücher #hyakkenuchida #ausdemschattenreich #harukimurakami #hardboiledwonderlandunddasendederwelt #yokoogawa #dasgeheimnisdereulerschenformel #bananayoshimoto #federkleid

Vor ein paar Tagen erzählte der @literarischernerd in einem Post von seiner Sehnsucht nach Japan und seitdem wird mein Feed von interessanten Buchempfehlung geflutet. Da fiel mir selbst auf, dass ich nicht EIN Buch besitze, das einen Japanbezug hat oder von einem japanischen Schriftsteller geschrieben wurde (das sollte ich ändern) 🙈⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Im Buchregal meines Sohnes habe ich dann doch eine sehr japanische Lektüre gefunden 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wer repräsentiert Japan mehr als Pikachu 😂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#dernerdwillwiedernachjapan #pokemon #pikachu #pika #japan #manga #HidenoriKusaka #Maro @paninimangade

Vor ein paar Tagen erzählte der @literarischernerd in einem Post von seiner Sehnsucht nach Japan und seitdem wird mein Feed von interessanten Buchempfehlung geflutet. Da fiel mir selbst auf, dass ich nicht EIN Buch besitze, das einen Japanbezug hat oder von einem japanischen Schriftsteller geschrieben wurde (das sollte ich ändern) 🙈⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Im Buchregal meines Sohnes habe ich dann doch eine sehr japanische Lektüre gefunden 😊⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wer repräsentiert Japan mehr als Pikachu 😂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#dernerdwillwiedernachjapan #pokemon #pikachu #pika #japan #manga #HidenoriKusaka #Maro @paninimangade

#dernerdwillwiedernachjapan In Kawamuras Roman geht es um einen teuflischen Pakt: Für jeden Tag Extraleben verschwindet eine Sache restlos von der Erde. Das Buch war mir vor 2 Jahren in Japan ins Auge gefallen, gekauft habe ich es mir dann aber gerade erst in Thailand. Noch ungelesen! #books #tbrpile #ungelesen #sub

#dernerdwillwiedernachjapan In Kawamuras Roman geht es um einen teuflischen Pakt: Für jeden Tag Extraleben verschwindet eine Sache restlos von der Erde. Das Buch war mir vor 2 Jahren in Japan ins Auge gefallen, gekauft habe ich es mir dann aber gerade erst in Thailand. Noch ungelesen! #books #tbrpile #ungelesen #sub

Backen für @literarischerNerd, denn #derNerdwillwiedernachJapan. Die passenden Ausstechförmchen habe ich von der Kappabashi im Stadtteil  Taitō. Die Förmchen repräsentieren drei Blüten, die in Japan sehr geschätzt werden: Glockenblume, Pflaumenblüte und natürlich Kirschblüte. Die Blätter repräsentieren Ahorn, Bambus und Ginkgo. ⠀⠀
🗼⠀⠀
Aber eigentlich geht's ja um das Buch 😉 Vor einigen Jahren hatte ich Dendera entdeckt, beim amerikanischen Label Haikasoru, das sich auf Fantasy und SF aus Japan spezialisiert hat. Autor ist Yuya Sato und er erweckt die Legende von Ubasute zum Leben. Der Zufolge werden alte Leute im Winter auf den Berg gebracht, damit sie dort erfrieren und den Jungen weder zur Last fallen noch ihnen die kargen Ressourcen "wegessen". Sato lässt eine alte Frau überleben, die diese Praxis überhaupt nicht akzeptieren will. Sie rettet fortan Jahr für Jahr mehr Frauen und baut mit ihnen eine alternative Kommune auf.⠀⠀
🗼⠀⠀
Als Kayu Saitoh zur Gruppe stößt, brechen viele alte Konflikte auf, denn Saitoh stellt einfach zu viele Fragen. Sie wäre mit Sterben ganz zufrieden gewesen und mischt die Gruppe mit ihrer Meckerei auf. Alle 50 Protagonistinnen, allesamt im Rentenalter, denken laut mit ihr über Freiheiten, Dankbarkeit, den Sinn des Lebens, das Alter, die Härte ihrer Existenz und Überleben nach. Gleichzeitig bedroht eine hungrige Bärin das Dorf. Ich wünsche dem Buch seither eine Übersetzung - könnte ich doch nur viel besser Japanisch!⠀⠀
🗼⠀⠀
#igreads #lesesofa #instabook #japanischeliteratur #dendera #yuyasato #haikasoru #bookstagram #buchempfehlung #instareads #literatur #lesetipp #mybookfeatures #japanesestyle #japaneseliterature #BücherausJapan #swissblogger #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #dreamingofjapan #buchbloggerin #buchblogger #readersofinstagram #bookaddict #fantasyroman #fantasynovel #ubasute

Backen für @literarischerNerd , denn #derNerdwillwiedernachJapan . Die passenden Ausstechförmchen habe ich von der Kappabashi im Stadtteil Taitō. Die Förmchen repräsentieren drei Blüten, die in Japan sehr geschätzt werden: Glockenblume, Pflaumenblüte und natürlich Kirschblüte. Die Blätter repräsentieren Ahorn, Bambus und Ginkgo. ⠀⠀
🗼⠀⠀
Aber eigentlich geht's ja um das Buch 😉 Vor einigen Jahren hatte ich Dendera entdeckt, beim amerikanischen Label Haikasoru, das sich auf Fantasy und SF aus Japan spezialisiert hat. Autor ist Yuya Sato und er erweckt die Legende von Ubasute zum Leben. Der Zufolge werden alte Leute im Winter auf den Berg gebracht, damit sie dort erfrieren und den Jungen weder zur Last fallen noch ihnen die kargen Ressourcen "wegessen". Sato lässt eine alte Frau überleben, die diese Praxis überhaupt nicht akzeptieren will. Sie rettet fortan Jahr für Jahr mehr Frauen und baut mit ihnen eine alternative Kommune auf.⠀⠀
🗼⠀⠀
Als Kayu Saitoh zur Gruppe stößt, brechen viele alte Konflikte auf, denn Saitoh stellt einfach zu viele Fragen. Sie wäre mit Sterben ganz zufrieden gewesen und mischt die Gruppe mit ihrer Meckerei auf. Alle 50 Protagonistinnen, allesamt im Rentenalter, denken laut mit ihr über Freiheiten, Dankbarkeit, den Sinn des Lebens, das Alter, die Härte ihrer Existenz und Überleben nach. Gleichzeitig bedroht eine hungrige Bärin das Dorf. Ich wünsche dem Buch seither eine Übersetzung - könnte ich doch nur viel besser Japanisch!⠀⠀
🗼⠀⠀
#igreads #lesesofa #instabook #japanischeliteratur #dendera #yuyasato #haikasoru #bookstagram #buchempfehlung #instareads #literatur #lesetipp #mybookfeatures #japanesestyle #japaneseliterature #BücherausJapan #swissblogger #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #dreamingofjapan #buchbloggerin #buchblogger #readersofinstagram #bookaddict #fantasyroman #fantasynovel #ubasute

[Werbung, Selbstgekauft] 
Zwei rezente Bücher die sich mit 2 Frauen befassen, die in einem Conbini arbeiten und sich aus der Masse hervorheben. Beide Titel, trotz ähnlichem Inhalt aber gänzlich unterschiedlichen Ton waren Highlights für mich. Romane die sich um japanische Convenient Store Angestellte drehen als neues Lieblingsgenre? Ich find es faszinierend und vor allem die Ladenhüterin ist für mich eine perfekte Widergabe des aktuellen Japans. .
.
.
.
.
.
#backlistlesen #sayakamurata #japanliebe #dernerdwillwiedernachjapan #japan #asianliterature #goshuin #miekokawakami #bookstagram #instaread #japanwoche #buchblogger #buchempfehlungen #bookchallenge #nihon #backlist #bücherliebe #bookaddict #büchersüchtig

[Werbung, Selbstgekauft]
Zwei rezente Bücher die sich mit 2 Frauen befassen, die in einem Conbini arbeiten und sich aus der Masse hervorheben. Beide Titel, trotz ähnlichem Inhalt aber gänzlich unterschiedlichen Ton waren Highlights für mich. Romane die sich um japanische Convenient Store Angestellte drehen als neues Lieblingsgenre? Ich find es faszinierend und vor allem die Ladenhüterin ist für mich eine perfekte Widergabe des aktuellen Japans. .
.
.
.
.
.
#backlistlesen #sayakamurata #japanliebe #dernerdwillwiedernachjapan #japan #asianliterature #goshuin #miekokawakami #bookstagram #instaread #japanwoche #buchblogger #buchempfehlungen #bookchallenge #nihon #backlist #bücherliebe #bookaddict #büchersüchtig

#Repost @diek_aiserin ・・・
*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir. 
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege! 
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd.
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

#Repost @diek_aiserin ・・・
*Selbstgekauft*
Wiederholt verzückte mich Frau Nothomb. Es ist wirklich wahr, wenn mich nichts reizen mag, kann sie mich zum lesen bringen. "Metaphysik der Röhren" habe ich mir bewusst aufgespart, für einen Moment, an dem ich dringlich was amüsantes unseichtes brauche. Die Beschreibung ihrer Kindheit in Japan bis zu ihrem dritten Lebensjahr ist einfach nur köstlich. Habe schon einen Crush mit dieser Autorin, zum Glück noch viele Romane von ihr vor mir.
Doch sollte ich jetzt all ihre biographischen Japanromane gelesen habe. Korrigiert mich wenn ich da falsch liege!
Äußerst passend zur Themenwoche #dernerdwillwiedernachjapan vom @literarischernerd .
#bookstagram #literatur #amélienothomb #metaphysikderröhren #derjapanischeverlobte #biographiedeshungers #eineheiterewehmut #mitstaunenundzittern #diogenesverlag #sexynonrezi #diek_aiserin

Bei Flo aka @literarischernerd gibt es gerade jede Menge japanische Lektüren, denn der Nerd hat akutes Fernweh. Deshalb möchte er auch unsere liebsten Bücher aus Japan sehen. Ich meinem Regal gibt es zwar nur wenige Manga (irgendwie werde ich mit den japanischen Comics nicht richtig warm), dieser hier hat mich aber begeistern können. Deshalb bin ich nicht nur so frei, mich an der Aktion zu beteiligen, sondern gleich auch noch ein typisches Motiv aus dem Feed des Nerds zu kopieren. #dernerdwillwiedernachjapan #backlistlesen #japan #manga #comicliebe #lestmehrcomics #hideoazuma

Bei Flo aka @literarischernerd gibt es gerade jede Menge japanische Lektüren, denn der Nerd hat akutes Fernweh. Deshalb möchte er auch unsere liebsten Bücher aus Japan sehen. Ich meinem Regal gibt es zwar nur wenige Manga (irgendwie werde ich mit den japanischen Comics nicht richtig warm), dieser hier hat mich aber begeistern können. Deshalb bin ich nicht nur so frei, mich an der Aktion zu beteiligen, sondern gleich auch noch ein typisches Motiv aus dem Feed des Nerds zu kopieren. #dernerdwillwiedernachjapan #backlistlesen #japan #manga #comicliebe #lestmehrcomics #hideoazuma

"Ich hatte Gemeinschaft verschmäht, Glück und Licht und stattdessen meine Finger in fremde Taschen gesteckt. Ich hatte eine Mauer um mich errichtet und mich in die finsteren Ritzen des Lebens eingeschlichen. Komisch und trotzdem wollte ich jetzt noch ein bisschen dabei bleiben." Ich will unbedingt mehr von diesem Autor lesen und empfehle ihn wärmstens für #dernerdwillwiedernachjapan 🤗 #bücherwurm #leseratte #instabook #bookstagram #lesen #ilovereading #reading #booklover #books #bookaddict #bookaholic #büchersüchtig #lesesucht #booklove #bücherverrückt #bookish #booknerd #buecher #inlovewithbooks #bookphotography #bücher #leseliebe #instareads #lesestoff #ilovebooks #lesezeit #buchtipps #fuminorinakamura

"Ich hatte Gemeinschaft verschmäht, Glück und Licht und stattdessen meine Finger in fremde Taschen gesteckt. Ich hatte eine Mauer um mich errichtet und mich in die finsteren Ritzen des Lebens eingeschlichen. Komisch und trotzdem wollte ich jetzt noch ein bisschen dabei bleiben." Ich will unbedingt mehr von diesem Autor lesen und empfehle ihn wärmstens für #dernerdwillwiedernachjapan 🤗 #bücherwurm #leseratte #instabook #bookstagram #lesen #ilovereading #reading #booklover #books #bookaddict #bookaholic #büchersüchtig #lesesucht #booklove #bücherverrückt #bookish #booknerd #buecher #inlovewithbooks #bookphotography #bücher #leseliebe #instareads #lesestoff #ilovebooks #lesezeit #buchtipps #fuminorinakamura

Sonntagnachmittag: während des Fräuleins Teig vor sich hingeht, kam ich zum Abschluss von Ryu Murakamis #coinlockerbabys und nun geht‘s erstmal in mir, bis daraus vielleicht Worte werden. Ein Wort vorneweg: Wow! #dernerdwillwiedernachjapan wo ich noch nicht gewesen bin: #herrhundwilleinmalnachjapan @septimeverlag #japan #kiefersutherland #sonntagnachmittagslektüre #teiggehtichsitze #lievitomadre #hashtagmitdramatikinderstimme #buchempfehlung #buchundbrot #udojürgenshätteauchsingenkönnenichwarnochniemalsinjapan #moabit #zuvielsonneaufsgehirn

Sonntagnachmittag: während des Fräuleins Teig vor sich hingeht, kam ich zum Abschluss von Ryu Murakamis #coinlockerbabys und nun geht‘s erstmal in mir, bis daraus vielleicht Worte werden. Ein Wort vorneweg: Wow! #dernerdwillwiedernachjapan wo ich noch nicht gewesen bin: #herrhundwilleinmalnachjapan @septimeverlag #japan #kiefersutherland #sonntagnachmittagslektüre #teiggehtichsitze #lievitomadre #hashtagmitdramatikinderstimme #buchempfehlung #buchundbrot #udojürgenshätteauchsingenkönnenichwarnochniemalsinjapan #moabit #zuvielsonneaufsgehirn

"Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" ist eine Literaturadaption - und somit kommt diese schöne gebundene Gesamtausgabe mit 440 Seiten daher. 
Gelegentlich sitzen die fast 40-jährige Tsukiko und ihr ehemaliger Japanischlehrer zufällig nebeneinander in ihrem Stammlokal. Sie unterhalten sich vorsichtig über Speisen und später auch über gemeinsame Interessen. Es braucht seine Zeit, bis das (scheinbar ungleiche) Paar zu gemeinsamen Aktivitäten aufbricht. Sehr zaghaft nähern sich die beiden einsamen Menschen an und lassen sich schließlich aufeinander ein. Vorsichtig entspinnt sich eine außergewöhnliche Liebesgeschichte. 
Weder Autorin Hiromi Kawakami noch Mangaka Jiro Taniguchi haben es eilig, diese zu erzählen und schmücken sie mit Rückblenden aus. 
Die Zeichnungen sind absolut authentisch und ich bin verliebt in diese Graphic Novel🗯♥️Entdeckt weil: #dernerdwillwiedernachjapan 💭🇯🇵 #hejreybücher19 #hiromikawakami #jirotaniguchi #derhimmelistblaudieerdeistweiß #carlsenverlag #literaturadaption #bücherliebe #graphicnovel #nextlevelnerd #booklover #artlover #bookandart #bookstsgram

"Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" ist eine Literaturadaption - und somit kommt diese schöne gebundene Gesamtausgabe mit 440 Seiten daher.
Gelegentlich sitzen die fast 40-jährige Tsukiko und ihr ehemaliger Japanischlehrer zufällig nebeneinander in ihrem Stammlokal. Sie unterhalten sich vorsichtig über Speisen und später auch über gemeinsame Interessen. Es braucht seine Zeit, bis das (scheinbar ungleiche) Paar zu gemeinsamen Aktivitäten aufbricht. Sehr zaghaft nähern sich die beiden einsamen Menschen an und lassen sich schließlich aufeinander ein. Vorsichtig entspinnt sich eine außergewöhnliche Liebesgeschichte.
Weder Autorin Hiromi Kawakami noch Mangaka Jiro Taniguchi haben es eilig, diese zu erzählen und schmücken sie mit Rückblenden aus.
Die Zeichnungen sind absolut authentisch und ich bin verliebt in diese Graphic Novel🗯♥️Entdeckt weil: #dernerdwillwiedernachjapan 💭🇯🇵 #hejreybücher19 #hiromikawakami #jirotaniguchi #derhimmelistblaudieerdeistweiß #carlsenverlag #literaturadaption #bücherliebe #graphicnovel #nextlevelnerd #booklover #artlover #bookandart #bookstsgram

Warum mir beim Thema japanischer Horror gleich zweimal Spiralen unterkommen, weiß ich auch nicht. Die "Ring"-Bücher unterscheiden sich durchaus von den Filmen und haben ein paar interessante Aspekte. "Uzumaki" handelt von einer Stadt, die von Spiralen besessen ist - ein Manga, der fesselnd, aber auch leicht verstörend ist 😅 Nach dem Lesen sind mir überall Spiralen aufgefallen 🤨
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #thering #japanesehorror #kojisuzuki #dergraben #uzumaki #spiralintohorror

Warum mir beim Thema japanischer Horror gleich zweimal Spiralen unterkommen, weiß ich auch nicht. Die "Ring"-Bücher unterscheiden sich durchaus von den Filmen und haben ein paar interessante Aspekte. "Uzumaki" handelt von einer Stadt, die von Spiralen besessen ist - ein Manga, der fesselnd, aber auch leicht verstörend ist 😅 Nach dem Lesen sind mir überall Spiralen aufgefallen 🤨
*
*
#bookstagram #dernerdwillwiedernachjapan #thering #japanesehorror #kojisuzuki #dergraben #uzumaki #spiralintohorror

#dernerdwillwiedernachjapan. Ich beteilige mich selten an Challenges / Aktionen, einfach , weil ich in zwei Wohnungen lebe und nie die passenden Bücher parat habe. Okay , und auch, weil ich etwas faul bin....
Warum also dann hier? Als ich bei Instagram anfing , war Flo aka @literarischernerd einer der ersten, der meinen „Debüt“ geliked hat , und der erste , der es kommentierte. Darüber hinaus gab er mir in der folgenden Zeit viele Tipps für den Umgang mit Instagram und bald entstand daraus eine Verbindung, die ich nicht mehr missen möchte. Flo ist megaerfolgreich und polarisiert, und auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind ( Kritik äußere ich wenn privat und Flo kennt meine Kritikpunkte) ziehe ich meinen Hut vor ihm. Danke Flo, auch oder gerade für alles außerhalb dieses Forums. Ach ja, es geht ja hier im einen Buchtipp 😊. “Frühlingsgarten“ von Shibasaki Tomoka thematisiert die Vereinsamung in den Großstädten am Beispiel des geschiedenen Taro, der mit Anfang 30 in einem abbruchreifen Apartmenthaus wohnt und eine ungesunde Obsession für das Haus gegenüber seinem entwickelt. Ein beunruhigender , zwischen Traum und Wirklichkeit spielender Roman, der vielleicht kein großer literarischer Wurf ist, mich jedoch zutiefst berührt hat. Übersetzt von Daniela Tan , erschienen @bebraverlag .
#bookstagrammer #bookstagram #buchtipp #japan #goodreads #friends #danke #einsamkeit #vereinsamung #obsession

#dernerdwillwiedernachjapan . Ich beteilige mich selten an Challenges / Aktionen, einfach , weil ich in zwei Wohnungen lebe und nie die passenden Bücher parat habe. Okay , und auch, weil ich etwas faul bin....
Warum also dann hier? Als ich bei Instagram anfing , war Flo aka @literarischernerd einer der ersten, der meinen „Debüt“ geliked hat , und der erste , der es kommentierte. Darüber hinaus gab er mir in der folgenden Zeit viele Tipps für den Umgang mit Instagram und bald entstand daraus eine Verbindung, die ich nicht mehr missen möchte. Flo ist megaerfolgreich und polarisiert, und auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind ( Kritik äußere ich wenn privat und Flo kennt meine Kritikpunkte) ziehe ich meinen Hut vor ihm. Danke Flo, auch oder gerade für alles außerhalb dieses Forums. Ach ja, es geht ja hier im einen Buchtipp 😊. “Frühlingsgarten“ von Shibasaki Tomoka thematisiert die Vereinsamung in den Großstädten am Beispiel des geschiedenen Taro, der mit Anfang 30 in einem abbruchreifen Apartmenthaus wohnt und eine ungesunde Obsession für das Haus gegenüber seinem entwickelt. Ein beunruhigender , zwischen Traum und Wirklichkeit spielender Roman, der vielleicht kein großer literarischer Wurf ist, mich jedoch zutiefst berührt hat. Übersetzt von Daniela Tan , erschienen @bebraverlag .
#bookstagrammer #bookstagram #buchtipp #japan #goodreads #friends #danke #einsamkeit #vereinsamung #obsession

Romane oder Krimis finden derzeit ihren Weg öfter in die deutsche Übersetzung. Im Englischen aber, stelle ich fest, ist die Auswahl an Autoren größer und man findet auch Anthologien. Zwei habe ich mir besorgt, damit ich auch ein wenig in Kurzgeschichten verschiedenster Autoren stöbern kann.  Eine davon stammt von Granta, einem Online- und Print-Literaturmagazin aus England. Jede Ausgabe steht unter einem bestimmten Motto und bei Ausgabe 127 war das nun Japan. Erschienen ist es 2014 und es ist noch erhältlich. Das andere ist übrigens "The Penguin Book of Japanese Short Stories".⠀
🗼⠀
Ich will mir im Sommer endlich die Zeit für dieses Buch nehmen, denn ich fahre gerade extra die Neuerscheinungen zurück, um Zeit für solche Schätze im Regal zu haben. Vier der 17 AutorInnen, die hier schon bekannt sind: Hiromi Kawakami, Sayaka Murata, Ruth Ozeki und Rebecca Solnit. Sag mal, @literarischernerd, kannst du etwas mit Kurzgeschichten anfangen?⠀
🗼⠀
Habt ihr euch das Cover mal angeschaut? Der Berg sieht richtig gut aus, nicht wahr? Schaut man genauer hin, sieht man, dass es eigentlich clever gepresste Alufolie ist. Das Cover ist von einem der drei Fotografen bzw. Künstler, die mit ihren Werken ebenfalls zum Buch beigetragen haben.⠀
🗼⠀
#grantamagazine #japaneseshortstories #japaneseliterature #BücherausJapan #instabook #swissblogger #bookstagram #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #bookphoto #buchbloggerin #buchblogger #readersofinstagram #bookaddict #igreads #lesenistschön #derNerdwillwiedernachJapan ⠀

Romane oder Krimis finden derzeit ihren Weg öfter in die deutsche Übersetzung. Im Englischen aber, stelle ich fest, ist die Auswahl an Autoren größer und man findet auch Anthologien. Zwei habe ich mir besorgt, damit ich auch ein wenig in Kurzgeschichten verschiedenster Autoren stöbern kann. Eine davon stammt von Granta, einem Online- und Print-Literaturmagazin aus England. Jede Ausgabe steht unter einem bestimmten Motto und bei Ausgabe 127 war das nun Japan. Erschienen ist es 2014 und es ist noch erhältlich. Das andere ist übrigens "The Penguin Book of Japanese Short Stories".⠀
🗼⠀
Ich will mir im Sommer endlich die Zeit für dieses Buch nehmen, denn ich fahre gerade extra die Neuerscheinungen zurück, um Zeit für solche Schätze im Regal zu haben. Vier der 17 AutorInnen, die hier schon bekannt sind: Hiromi Kawakami, Sayaka Murata, Ruth Ozeki und Rebecca Solnit. Sag mal, @literarischernerd , kannst du etwas mit Kurzgeschichten anfangen?⠀
🗼⠀
Habt ihr euch das Cover mal angeschaut? Der Berg sieht richtig gut aus, nicht wahr? Schaut man genauer hin, sieht man, dass es eigentlich clever gepresste Alufolie ist. Das Cover ist von einem der drei Fotografen bzw. Künstler, die mit ihren Werken ebenfalls zum Buch beigetragen haben.⠀
🗼⠀
#grantamagazine #japaneseshortstories #japaneseliterature #BücherausJapan #instabook #swissblogger #bookstagram #japansehnsucht #japaneseculture #bibliophile #Japan #bookphoto #buchbloggerin #buchblogger #readersofinstagram #bookaddict #igreads #lesenistschön #derNerdwillwiedernachJapan

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/selbst gekauft - und ein wenig Werbung in eigener Sache: #dernerdwillwiedernachjapan - Vor vielen Jahren habe ich „Geschichte für einen Augenblick“ der japanisch-amerikanischen Autorin Ruth Ozeki, erschienen bei @sfischer_hundertvierzehn, gelesen. Vergessen habe ich es jedoch nie. Als ich im Januar über meinem eigenen Buch saß, wurde mir schnell klar: Dieses Buch gehört ins #leseglück, dies ist definitiv eines der 99 Bücher, die glücklich machen. (#spoiler ;)) - (Wenn es nach Euch ginge, was wäre eines der 99 Bücher, die glücklich machen?) - Was dieses meditative Buch also so besonders macht, so japanisch - da müsst Ihr Euch also noch bis August gedulden, wenn das Leseglück im @verlagarsedition erscheinen wird! Habt einen schönen Sonntag- und Danke, Danke, Danke an Alle, die so zahlreich und fleißig mitmachen! Ihr seid unglaublich! ❤️🇯🇵😍 #igreads #bookishfeatures #igtravel #japaneseculture #japanesepopculture #japaneseliterature #ruthozeki #ataleofthetimebeing #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #amwriting #bookstore #authorlife #mybookfeatures #amreading #alwaysreading #makereadingsexyagain

Unbezahlte Werbung/Verlinkung/selbst gekauft - und ein wenig Werbung in eigener Sache: #dernerdwillwiedernachjapan - Vor vielen Jahren habe ich „Geschichte für einen Augenblick“ der japanisch-amerikanischen Autorin Ruth Ozeki, erschienen bei @sfischer_hundertvierzehn , gelesen. Vergessen habe ich es jedoch nie. Als ich im Januar über meinem eigenen Buch saß, wurde mir schnell klar: Dieses Buch gehört ins #leseglück , dies ist definitiv eines der 99 Bücher, die glücklich machen. ( #spoiler ;)) - (Wenn es nach Euch ginge, was wäre eines der 99 Bücher, die glücklich machen?) - Was dieses meditative Buch also so besonders macht, so japanisch - da müsst Ihr Euch also noch bis August gedulden, wenn das Leseglück im @verlagarsedition erscheinen wird! Habt einen schönen Sonntag- und Danke, Danke, Danke an Alle, die so zahlreich und fleißig mitmachen! Ihr seid unglaublich! ❤️🇯🇵😍 #igreads #bookishfeatures #igtravel #japaneseculture #japanesepopculture #japaneseliterature #ruthozeki #ataleofthetimebeing #bookphotography #bookstagram #bookporn #reader #literature #instareads #bookstagrammer #bookish #amwriting #bookstore #authorlife #mybookfeatures #amreading #alwaysreading #makereadingsexyagain

„Um ein Haiku zu schreiben, werde ein drei Fuß grosses Kind“ So sagt Matsuo Bashō, Altmeister der Gedichtform. Er entstammte einer Samurai-Familie, lebte sein Leben aber als Zen-Mönch und zählt zu den sechs Weisen der Haiku-Dichtung, der wohl kürzesten Gedichtform der Welt.
.
Als ich mich umsah,
Der Mann, der grad vorbeiging,
Schon lauter Nebel-
.
Das japanische #Haiku bestehen meistens aus drei Wortgruppen von 5–7–5 Lauteinheiten (Moren) und hat immer Bezug auf die Gegenwart und vor allem auf die Jahreszeiten - der Augenblick, eine flüchtige Stimmung wird festgehalten. Es ist wie ein Bild, das plötzlich entsteht. Knapp und konkret sind sie und es werden keine Gefühle direkt ausgedrückt. So assoziieren zum Beispiel fallende Blätter eine melancholische Stimmung.
.
Von fern und nahe
Hör ich den Sturzbach rauschen:
Der Fall des Laubes!
.
Ich finde diese Art der Dichtung wirklich faszinierend. So wenig Worte, die so viel sagen können. Dabei bin ich ein Laie und verstehe sicher nur einen Bruchteil von alldem. „Das Buch des klassischen Haiku“ verfügt aber über ein ausführliches Nachwort, dass mehr Einblick in diese Dichtform gibt, denn da gibt es ja auch auch viele verwandte Arten, wie zum Beispiel das #Tanka. Wenn man in den Büchern blättert und die vielen Haikus liest, bekommt man (ganz naiv!) Lust, es selbst zu testen. Bisher habe ich das (noch) nicht getan, aber es reizt mich schon. Wie ist das bei euch? Habt ihr euch schon einmal mit Haikus oder Tankas befasst oder auch selbst schon welche geschrieben?
.
Nichts als die Stille!
Tief in den Felsen sich gräbt
Schrei der Zikaden.
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #japanwoche von @literarischernerd #haikupoem #haikupoetry #hundertundelfhaiku #japanischegedichtform #matsuobasho #japanliterature #japanculture #gedichte #poems #japanesepoetry #poetry #gedichtband #bookstagram #zenbuddhism #zen #japanlife #bücherliebe #daslesenistschön

„Um ein Haiku zu schreiben, werde ein drei Fuß grosses Kind“ So sagt Matsuo Bashō, Altmeister der Gedichtform. Er entstammte einer Samurai-Familie, lebte sein Leben aber als Zen-Mönch und zählt zu den sechs Weisen der Haiku-Dichtung, der wohl kürzesten Gedichtform der Welt.
.
Als ich mich umsah,
Der Mann, der grad vorbeiging,
Schon lauter Nebel-
.
Das japanische #Haiku bestehen meistens aus drei Wortgruppen von 5–7–5 Lauteinheiten (Moren) und hat immer Bezug auf die Gegenwart und vor allem auf die Jahreszeiten - der Augenblick, eine flüchtige Stimmung wird festgehalten. Es ist wie ein Bild, das plötzlich entsteht. Knapp und konkret sind sie und es werden keine Gefühle direkt ausgedrückt. So assoziieren zum Beispiel fallende Blätter eine melancholische Stimmung.
.
Von fern und nahe
Hör ich den Sturzbach rauschen:
Der Fall des Laubes!
.
Ich finde diese Art der Dichtung wirklich faszinierend. So wenig Worte, die so viel sagen können. Dabei bin ich ein Laie und verstehe sicher nur einen Bruchteil von alldem. „Das Buch des klassischen Haiku“ verfügt aber über ein ausführliches Nachwort, dass mehr Einblick in diese Dichtform gibt, denn da gibt es ja auch auch viele verwandte Arten, wie zum Beispiel das #Tanka . Wenn man in den Büchern blättert und die vielen Haikus liest, bekommt man (ganz naiv!) Lust, es selbst zu testen. Bisher habe ich das (noch) nicht getan, aber es reizt mich schon. Wie ist das bei euch? Habt ihr euch schon einmal mit Haikus oder Tankas befasst oder auch selbst schon welche geschrieben?
.
Nichts als die Stille!
Tief in den Felsen sich gräbt
Schrei der Zikaden.
.
.
#dernerdwillwiedernachjapan #japanwoche von @literarischernerd #haikupoem #haikupoetry #hundertundelfhaiku #japanischegedichtform #matsuobasho #japanliterature #japanculture #gedichte #poems #japanesepoetry #poetry #gedichtband #bookstagram #zenbuddhism #zen #japanlife #bücherliebe #daslesenistschön

Ich habe noch einiges zum Thema Japan im Regal 😊 Die Krimis von Keigo Higashino haben einen eigenen, lakonischen Stil, der mir gefällt. Die Gestaltung finde ich auch gelungen.
*
*
#dernerdwillwiedernachjapan #bookstagram #keigohigashino #verdächtigegeliebte #heiligemörderin #ichhabeihngetötet #böseabsichten #japanbücher

Ich habe noch einiges zum Thema Japan im Regal 😊 Die Krimis von Keigo Higashino haben einen eigenen, lakonischen Stil, der mir gefällt. Die Gestaltung finde ich auch gelungen.
*
*
#dernerdwillwiedernachjapan #bookstagram #keigohigashino #verdächtigegeliebte #heiligemörderin #ichhabeihngetötet #böseabsichten #japanbücher

Der @literarischernerd will wieder nach Japan und ich auch! Als Beitrag zu seiner tollen Aktion #dernerdwillwiedernachjapan  hier ein kleines Andenken an unseren Trip nach Tokio in 2017. In der Story gibts noch ein bisschen mehr. #julewillwiedernachjapan
.
#theunreadshelfproject2019 #bibliophile #bookstagram #bremenliest #bücher #japan #tokio #sumo #lesen #leseliebe #bücherwurm #fernweh #reisereise #travelbook #travelgram

Der @literarischernerd will wieder nach Japan und ich auch! Als Beitrag zu seiner tollen Aktion #dernerdwillwiedernachjapan hier ein kleines Andenken an unseren Trip nach Tokio in 2017. In der Story gibts noch ein bisschen mehr. #julewillwiedernachjapan
.
#theunreadshelfproject2019 #bibliophile #bookstagram #bremenliest #bücher #japan #tokio #sumo #lesen #leseliebe #bücherwurm #fernweh #reisereise #travelbook #travelgram

#dernerdwillwiedernachjapan und ich will auch unbedingt einmal hin. Im Alter von 12 bis 15 Jahren las ich fast nichts ohne Bilder. Manga waren fester Bestandteil meines Alltags und all mein Geld wurde in die neuesten Bände investiert. Auch heute schaue ich hin und wieder im Buchhandel auf das Mangaregal, kenne kaum noch eine Serie und denke an meine eigene Manga-Obszession zurück und daran, was für außergewöhnliche Geschichten in den japanischen Comics erzählt wurden. Die Pappmaché-Katze ist das Gastgeschenk einer japanischen Studentin, die zeitweise bei meinen Großeltern wohnte und schon ganz früh meine Japanliebe weckte. Auch Japanologe durfte ich mich sogar zeitweise nennen. Noch heute kann ich nicht ohne japanisches Essen, japanisches Kino und japanische Literatur. Was Manga betrifft, können mir heute noch die Werke von CLAMP gefährlich werden, die ich einfach ganz fantastisch finde. Erkennt eigentlich jemand den Manga auf dem Foto? #lesensgefahr #blog #blogpost #buchblog #bookish #bookstagram #japan #manga #nihon #japanese #neko #bookphotography #instalike #booknerd #bookstagrammer #followme #like

#dernerdwillwiedernachjapan und ich will auch unbedingt einmal hin. Im Alter von 12 bis 15 Jahren las ich fast nichts ohne Bilder. Manga waren fester Bestandteil meines Alltags und all mein Geld wurde in die neuesten Bände investiert. Auch heute schaue ich hin und wieder im Buchhandel auf das Mangaregal, kenne kaum noch eine Serie und denke an meine eigene Manga-Obszession zurück und daran, was für außergewöhnliche Geschichten in den japanischen Comics erzählt wurden. Die Pappmaché-Katze ist das Gastgeschenk einer japanischen Studentin, die zeitweise bei meinen Großeltern wohnte und schon ganz früh meine Japanliebe weckte. Auch Japanologe durfte ich mich sogar zeitweise nennen. Noch heute kann ich nicht ohne japanisches Essen, japanisches Kino und japanische Literatur. Was Manga betrifft, können mir heute noch die Werke von CLAMP gefährlich werden, die ich einfach ganz fantastisch finde. Erkennt eigentlich jemand den Manga auf dem Foto? #lesensgefahr #blog #blogpost #buchblog #bookish #bookstagram #japan #manga #nihon #japanese #neko #bookphotography #instalike #booknerd #bookstagrammer #followme #like

#dernerdwillwiedernachjapan @literarischernerd mein favorit aus #japan ||| ich finde, man muss sich wirklich #vollundganz auf diese #erzählung #einlassen, denn sie ist nicht so zielgerichtet, wie der europäische #leser es gewohnt ist. aber wem es gelingt, dem offenbart sich ihr ganz eigener bitterzärtlicher #zauber!

#dernerdwillwiedernachjapan @literarischernerd mein favorit aus #japan ||| ich finde, man muss sich wirklich #vollundganz auf diese #erzählung #einlassen , denn sie ist nicht so zielgerichtet, wie der europäische #leser es gewohnt ist. aber wem es gelingt, dem offenbart sich ihr ganz eigener bitterzärtlicher #zauber !